Sonntag, 05. Juli 2020
Titelbild
Uplengen - 05. Juli 2020

Männer schweben in Lebensgefahr

Am Sonntagmittag wurden bei einem schweren Verkehrsunfall in der Gemeinde Uplengen zwei Männer schwer verletzt, möglicherweise besteht laut Polizei Lebensgefahr. Sie waren mit einem Kleinwagen von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Baum kollidiert.

Zum Artikel »
Emden - 05. Juli 2020

Polizei holt 17-Jährigen von der Autobahn

Am Sonnabend um 22 Uhr meldeten sich mehrere Anrufer beim Polizeikommissariat Emden und teilten mit, dass ein Mann zu Fuß auf dem Seitenstreifen der Autobahn 31 zwischen den Anschlussstellen Emden/Ost und Riepe unterwegs ist. Der 17-Jährige, der offenbar psychische Probleme ...

Zum Artikel »
Papenburg - 05. Juli 2020

4000 Motorradfahrer demonstrieren gegen Fahrverbote

Tausende Motorradfahrer aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben am Sonnabend in Papenburg unter Beweis gestellt, dass ein Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen mit ihnen grundsätzlich nicht zu machen ist. Die Veranstalter von der Initiative Biker for Freedom (BifF) schätzen, dass rund ...

Zum Artikel »
Aurich - 05. Juli 2020

27-Jähriger nach Messerattacke in Haft

Der 27-Jährige, der am Freitag in Aurich einem 23-jährigen Mann mit einem Messer schwerste Verletzungen am Oberkörper zugefügt hat, sitzt in Haft. Er wurde am Sonnabend in die Justizvollzugsanstalt Oldenburg gebracht.

Zum Artikel »
Aschendorf - 05. Juli 2020

40 Feuerwehrleute löschen Zimmerbrand

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am frühen Sonntag Morgen gegen ein Uhr zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Großen Straße in Aschendorf gekommen: Im Bereich des Heizungsraums bemerkten Anwohner ein Feuer, alle acht Bewohner konnten sich rechtzeitig ...

Zum Artikel »
Leer - 05. Juli 2020

Ferienprogramm: Jetzt online anmelden

Das Sommerferienprogramm der Stadt Leer ist im Internet zu finden unter »leer.ferienprogramm-online.de«, und wer eines der rund 100 Angebote wahrnehmen will, kann es auch online buchen. Wer sich anmeldet, kann einen gedruckten »Ausweis« als Teilnahmebestätigung ab dem 8. Juli im ...

Zum Artikel »
Leer - 04. Juli 2020

Richtig guter Start in das Wochenende

Bereits am frühen Morgen füllte sich heute der Töpfermarkt mit zahlreichen Besuchern auf dem Vorplatz und dem Parkplatz des Leeraner Zollhauses. Mehr als 40 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren zwei Tage lang ihre Keramikarbeiten auf dem 29. Ostfriesischen Töpfermarkt.

Zum Artikel »
Hamburg/Ostfriesland - 04. Juli 2020

Bunger: Allein in der Elbphilharmonie

Allein in der Elbphilharmonie: Auch der ostfriesische Künstler Enno Bunger war jetzt bei einem Festival der besonderen Art mit dabei. Wegen der Corona-Pandemie spielten alle Künstler ohne Publikum.

Zum Artikel »
Ostfriesland - 04. Juli 2020

Wenn der Arbeitskollege wegen einer Banane grinst

Der Tod des Afro-Amerikaners George Floyd, der durch eine gewaltsame Festnahme bei einem Polizeieinsatz in Minnea­polis getötet wurde, hat weltweite Proteste gegen Rassismus ausgelöst. Auch in Ostfriesland sind Menschen mit dunkler Hautfarbe immer wieder Anfeindungen ausgesetzt.

Zum Artikel »
Aurich - 04. Juli 2020

Das Ziel: Therapie statt Haft

Ein nicht alltägliches Anliegen verfolgte ein 51-jähriger Angeklagter mit seiner Berufung vor dem Landgericht Aurich. Der in Aurich wohnende und gebürtig aus Esens stammende Mann wollte die erstinstanzliche Verurteilung zu einer Haftstrafe von vier Monaten und zwei Wochen überhaupt ...

Zum Artikel »
Ostfriesland - 04. Juli 2020

»Eine Gnaden-Instanz«

Der Verein »Afrikanische Diaspora Ostfriesland« sammelt zurzeit wieder Unterschriften. Die Listen werden der Härtefall-Kommission des Landes Niedersachsen vorgelegt - in der Hoffnung, dass von Abschiebung bedrohte Vereinsmitglieder aus dringenden persönlichen oder humanitären Gründen doch noch ein Aufenthaltsrecht bekommen.

Zum Artikel »
Stapel - 04. Juli 2020

Landwirtschaftliches Gebäude steht in Flammen

In einem leerstehenden ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäude an der Bührener Straße in Stapel ist am Freitagmittag ein Feuer ausgebrochen, wie die Feuerwehr heute mitteilt. Nachbarn hatten gegen 13 Uhr starken Rauch entdeckt, der aus dem Gebäude aufstieg und den Notruf ...

Zum Artikel »
Emden/Aurich - 04. Juli 2020

Der Angeklagte vergoss Tränen der Erleichterung

Das Amtsgericht Emden kannte im Oktober vergangenen Jahres kein Pardon und verurteilte einen 41-jährigen Familienvater aus der Krummhörn wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr zu einer Haftstrafe von acht Monaten. Im Berufungsverfahren erging jetzt aber Gnade vor ...

Zum Artikel »
Gehe zu: