Freitag, 16. November 2018
Titelbild
Leer - 16. November 2018

Motorradfahrer tritt gegen Auto

Ein Motorradfahrer trat in Leer während der Fahrt gegen den Mercedes eines 48-jährigen Leeraners und beleidigte den Fahrer anschließend. Zu dem Konflikt wischen dem Autofahrer und dem Motorradfahrer kam es am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr an der Kreuzung ...

Zum Artikel »
Papenburg - 16. November 2018

»Aida Nova« noch später fertig

Ursprünglich hätte die Meyer Werft das neue Kreuzfahrtschiff »Aida Nova« gestern an die Rostocker Reederei »Aida Nova« übergeben wollen. Dann wurde der Termin verschoben.

Zum Artikel »
Borkum - 16. November 2018

Zwei Frachter kollidieren vor Borkum

Vor Borkum sind zwei Schiffe kollidiert. Sie hatten sich am Donnerstagabend aus bislang unbekannter Ursache rund 25 Kilometer nordwestlich vor der Insel in der Nordsee ineinander verkeilt, wie eine Sprecherin des Havariekommandos in Cuxhaven am Freitag mitteilte.

Zum Artikel »
Kreis leer - 16. November 2018

Bingumer sollen Tonne testen

In rund 2400 Haushalten im Landkreis Leer soll ab Juli 2019 ein Jahr lang die Sammlung von Altpapier und Kartonagen in Großbehältern statt in Säcken erprobt werden - unter anderem in Bingum und Bingumgaste. Das geht aus den gestern ...

Zum Artikel »
Leer - 16. November 2018

800 Langohren unter kritischen Augen

Alle Hände voll zu tun hatten die Organisatoren der 57. Kreisverbandsschau Ostfriesland in Leer, die am Wochenende in der Ostfrieslandhalle stattfindet. Die Ausstellung mit angeschlossener Jugend- und Exponatenschau wird von der Arbeitsgemeinschaft der Vereine I 51 Leer e.V.

Zum Artikel »
Papenburg - 15. November 2018

Mehrarbeit nur kurzfristige Lösung

Mit freiwilliger Mehrarbeit will die Spitze der Meyer Werft die Verzögerungen bei ihren Neubau-Projekten in den Griff bekommen. Betriebsratschef Nico Bloem aus Möhlenwarf erwartet jedoch tragfähige Konzepte für die Zukunft, »die nicht zu Lasten der Mitarbeiter gehen«.

Zum Artikel »
Aurich - 15. November 2018

Opfer durchlitt grausames Martyrium

Mit einem schwierigen Zeugen hatte es das Landgericht Aurich im Mordprozess »Dwars­glupe« zu tun. Der redselige 27-Jährige unterschied die tatsächlichen Aussagen der Angeklagten nicht von seinen eigenen Einschätzungen und Bewertungen.

Zum Artikel »
Papenburg - 15. November 2018

Meyer-Probleme größer als bekannt

Bei der Papenburger Meyer Werft häufen sich die Probleme. Nach Informationen der »Neuen Osnabrücker Zeitung« laufen nach Lieferterminen nun auch Aufwand und Kosten von Neubauten aus dem Ruder.

Zum Artikel »
Aurich - 14. November 2018

Zahn der Zeit: Sensationsfunde im Watt

Die Ostfriesische Landschaft hat jetzt zwei menschliche Knochenfunde vorgestellt, die wohl die ältesten sind, die in der Region je gemacht wurden. Es handelt sich um zwei Unterkiefer, die vor Spiekeroog und Baltrum entdeckt wurden und deren Alter mit rund ...

Zum Artikel »
Berlin - 14. November 2018

»Zeitgeschichte geschrieben«

Mit einem besonderen Dank an politische, ehrenamtliche und private Weggefährten, allen voran seine Frau Brigitte, hat DRK-Ehrenpräsident, Ex-Bundesinnenminister und -Kanzleramtschef Rudolf Seiters auf das ihm jetzt in Berlin verliehene Bundesverdienstkreuz reagiert. »Ich freue mich darüber, bin mir allerdings bewusst, ...

Zum Artikel »
Emden - 14. November 2018

Aus für Passat und 500 Stellen

Es gibt einige Neuigkeiten vom VW-Werk in Emden. In der Betriebsversammlung am Mittwoch wurde dem Vernehmen nach darüber gesprochen, dass dort bis 2022 die Produktion des Passat Variant eingestellt werden soll.

Zum Artikel »
Aurich - 14. November 2018

Vergewaltigung: 85-Jähriger angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Aurich hat einen Fall der besonders schweren Vergewaltigung zur Anklage gebracht. Dieses Verfahren wird zu einem ganz besonderen aufgrund des hohen Alters der Beteiligten: Der Beschuldigte ist 85 Jahre, das Opfer war zur Tatzeit 77 Jahre alt.

Der ...

Zum Artikel »
Leer - 14. November 2018

Ein Juwel und schützender Mantel

Die Orgel der Großen Kirche in Leer wird nach Restaurierung festlich gefeiert. Marten de Mare (1609), Albertus Hinsz (1766), Joseph Höffgen (1850), Paul Ott (1955) und die Leeraner Werkstatt Ahrend & Brunzema (1966 bis 1971).

Zum Artikel »
Gehe zu: