Freitag, 16. November 2018
Titelbild
Anzeige
Immobilien Schmidt
Weener - 16. November 2018

Kurzarbeit bei Weener Plastik

Sorgen bei Weener Plastik: Das Unternehmen hat für den Bereich Werkzeugbau eine befristete Kurzarbeit beantragt. Grund sind deutliche Auftragsrückgänge.

Wie aus einer Pressemitteilung der Firma vom Freitagmorgen hervorgeht, sind 108 Mitarbeiter von der Maßnahme betroffen.

In der Mitteilung heißt es wörtlich: ...

Zum Artikel »
Weener - 16. November 2018

Papier-Fabrik mit Herz fürs Ehrenamt

Ein Gespräch über die Stärkung des ländlichen Raumes bewegte die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann dazu, den dänischen Botschafter Friis Arne Petersen nach Weener zu bringen. Anhand der Papierfabrik Klingele zeigte sie auf, was wichtig ist, um eine positive Entwicklung in ...

Zum Artikel »
Weener - 16. November 2018

Neuer Heimleiter will »das Haus öffnen«

Durch ein Praxissemester im Borromäus-Hospital in Leer im Rahmen seines Pflegemanagement-Studiums hat der 58-Jährige die hiesige Region kennen und schätzen gelernt. »Dabei ist eine gute Freundschaft entstanden, die hat das Samenkorn gelegt«, erklärt der neue Leiter der Seniorenresidenz »Zur ...

Zum Artikel »
Weener - 16. November 2018

Baustelle später fertig

Die Brücken-Baustelle auf der B 436 bei Weener wird eine Woche später als geplant aufgehoben. Am Ende der 48. Kalenderwoche soll es freie Fahrt geben.

Zum Artikel »
Möhlenwarf - 16. November 2018

Zähne richtig putzen mit Krokodil »Kroko«

Um Zahnhygiene und gesunde Ernährung ging es jetzt in der zweiten Klasse der Grundschule Möhlenwarf. Katrin Lührs vom Gesundheitsamt des Landkreises Leer zeigte den Kindern das richtige Putzen der Zähne.

Zum Artikel »
Weener - 16. November 2018

Kunsthaus am Sonntag offen

Elisabeth Tatenberg öffnet am kommenden Sonntag das erste Mal die Türen des Kunsthauses. Ab 11 Uhr können Kunstinteressierte unter dem Motto »Herbst« einen Blick in das Atelier der Künstlerin werfen.

Zum Artikel »
Weener/Hannover - 15. November 2018

Alternativen für Ausbau-Finanzierung

Das Hauptthema auf der Ratsmitgliederkonferenz des Niedersächsischen Städtetages in Hannover war jetzt die vielerorts diskutierte Frage zur Finanzierung des Straßenausbaus. »Dieses zentrale Thema war für uns ein Grund mehr, an dieser Konferenz teilzunehmen« so der Vorsitzende der Weeneraner SPD-Fraktion, ...

Zum Artikel »
Weener - 15. November 2018

Das Leben einer freien Friesentochter

Bei der Abschlussveranstaltung im Rahmen des »Lebendigen Frauenkalenders 2018« wird Susanne Brandt aus Flensburg am 2. Dezember im Rathaussaal von Weener das Leben und Wirken von Menna Steen vorstellen. Die im Jahr 1907 geborene Critzumerin war Pfarrfrau in Holthusen ...

Zum Artikel »
Weener - 15. November 2018

Endspurt auf Baustelle

Die Brücken-Baustelle auf der Bundesstraße 436 in Weener soll Ende kommender Woche abgeschlossen werden. Das teilte Frank Buchholz, Leiter der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Aurich, gestern gegenüber der RZ mit.

Zum Artikel »
Möhlenwarf - 14. November 2018

Drei Geldbörsen bei Einbruch gestohlen

Ein unbekannter Täter hebelte am Dienstag, offenbar zwischen 11.10 Uhr und 11:25 Uhr, die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Tulpenring in Möhlenwarf auf. Er durchsuchte die Räumlichkeiten nach Diebesgut.

Zum Artikel »
Weener - 14. November 2018

Bus-Reifen in Brand

Ein brennender Reifen an einem Linienbus hat heute Morgen um 5. 59 Uhr die Feuerwehr Weener auf den Plan gerufen. Das Feuer war an der Haltestelle »Weener Bahnhof« in der Wiesenstraße an dem Bus ausgebrochen.

Zum Artikel »
Weener - 14. November 2018

Genossenschaft als Lösung für HuT?

In die Diskussion um die Zukunft der Hafen und Tourismus GmbH hat sich nun auch der ehemalige Geschäftsführer Hinrich Winterboer eingeschaltet. Er regt die Gründung einer Genossenschaft an und schlägt vor, die HuT aus steuerlichen Gründen in eine »stille ...

Zum Artikel »
Weenermoor - 14. November 2018

Spende ermöglicht Rundbank-Kauf

Eine Rundbank hat der Heimatkundliche Arbeitskreis Weenermoor - Möhlenwarf - St. Georgiwold - Beschotenweg jetzt angeschafft und aufgebaut. Ermöglicht wurde diese neue Rastmöglichkeit durch eine Spende der Sparkasse LeerWittmund.

Zum Artikel »
Gehe zu: