Montag, 20. Januar 2020
Titelbild
Anzeige
Immobilien Schmidt
Stapelmoor - 19. Januar 2020

»Boris« vermisst die Gesellschaft

Vor mittlerweile zwei Jahren kam »Boris« mit mehreren anderen Hunden ins Tierheim nach Stapelmoor. »Er ist zwar nicht der jüngste, aber er ist noch sehr agil«, schreibt der Tierschutz Rheiderland über den Shar-Pei/Schäferhund-Mix.

Zum Artikel »
Rheiderland - 19. Januar 2020

Kleiner Kater lebte unter Holzstapel

Der Verein »Streunerkatzen Rheiderland« fragt: Wer kennt einen kleinen Kater, der sich mehrere Tage unter einem Holzstapel an der »Kleinen Stiege« in Stapelmoor aufgehalten hat? »Er ist zutraulich und wirkt gepflegt, ist nicht kastriert und auch nicht gechippt, so ...

Zum Artikel »
Holthusen - 18. Januar 2020

Die Jahresplanung und die Jahreslosung

Heute trafen sich bereits zum zehnten Mal Vertreterinnen und Vertreter der verschiedenen Gruppen, die in der reformierten Kirchengemeinde Holthusen aktiv sind, sowie Abgesandte aus den örtlichen Vereinen und Institutionen, um die Termine und Veranstaltungen für das neue Jahr zu sammeln und ...

Zum Artikel »
Weenermoor - 18. Januar 2020

Ein 90. Geburtstag und viele Aktivitäten

Die Jugendfeuerwehr Weenermoor hat bei ihrer Hauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus Markus Diddens einstimmig als Jugendfeuerwehrwart im Amt bestätigt. Zum Jugendsprecher gewählt wurde Hauke Tierel.

Zum Artikel »
Holthusen - 18. Januar 2020

Tannenbaum-Aktion bringt rund 2750 Euro

Viele fleißige Helfer packten bei der Weihnachtsbaum-Sammelaktion des Kindergartens Holthusen und des Fördervereins des Kindergartens mit an. Kindergartenkinder, Eltern und Erzieherinnen des Kindergartens konnten bei der Sammel-Aktion insgesamt 2749,32 Euro an Spendengeldern einsammeln.

Zum Artikel »
Weener - 18. Januar 2020

»Sie wollen und müssen in die Welt«

»Rot ist Kraft«: Am letzten Tag ihrer Ausstellung im Krankenhaus Rheiderland unternahm Antke Bornemann am Mittwoch mit einigen Interessierten noch einmal einen Rundgang durch die Krankenhaus-Flure und sprach dabei auch über ihr Verständnis von Farben. Gold, für ihre Bilder ...

Zum Artikel »
Dielerheide - 18. Januar 2020

Hinter Fabeln steckt mehr

»Vertellsels van Kattuuln un anner Deren« ist Titel einer Sammlung von Geschichten und Fabeln auf Rheiderländer Platt, die Hermann Schröder jetzt als Buch veröffentlicht hat. Der Autor, das überrascht wohl nicht, ist auch Rheiderländer.

Zum Artikel »
Weener - 18. Januar 2020

Georgskirche erstrahlt im neuen Glanz

Für Bürgermeister Ludwig Sonnenberg ist es »eine wesentliche Verbesserung«: Die Stadt Weener hat die Außenbeleuchtung der Georgskirche mit dem benachbarten Glockenturm sowie die Außenbeleuchtung des Rathauses mit insgesamt 21 neuen LED-Strahlern modernisiert. »Durch die neue Außenbeleuchtung mit LED-Technik wird ...

Zum Artikel »
Emden/Weener - 17. Januar 2020

Friesenbrücke »ein lachhaftes Projekt«

Die Wiederherstellung der Friesenbrücke in Weener gilt mittlerweile über Deutschlands Grenzen hinaus als Inbegriff für die überbordende Dauer von Planungs- und Genehmigungsverfahren. »Der Ministerpräsident zitiert die Friesenbrücke inzwischen europaweit als Beispiel«, erzählte Hauptgeschäftsführer Dr. Torsten Slink beim Jahrespressegespräch der ...

Zum Artikel »
Weener - 17. Januar 2020

Schluss mit aufgeteilter Stelle

Schon seit Ende August leitet Julia Düring als Vertretung das Jugendzentrum »Wasserturm« in Weener mit einer halben Stellen. Weitere 20 Stunden absolviert die Rheiderländerin im städtischen Kindergarten »Bunte Welt«.

Zum Artikel »
Weener - 16. Januar 2020

Bodenaustausch vor Baustart

Nach einer mehrmonatigen Verzögerung haben gestern Baggerarbeiten beim Einkaufszentrum mit dem »Combi«-Markt in Weener begonnen. An dem Standort werden sich auch die Buchhandlung Klinkenborg und der Textil-Einzelhändler »Ernsting’s family« ansiedeln.

Zum Artikel »
Weener - 16. Januar 2020

Ein Projekt für die nächsten zehn Jahre

Detlef Kolthoff aus Bunde plant die Umwandlung eines kleinen Waldstücks in Weener von einem Fichtenforst in einen naturnahen Buchen- und Eichenmischwald. In der Nähe des Windparks Dwarstief steht ein kleiner Fichtenforst mit etwa 7000 Quadratmetern Fläche.

Zum Artikel »
Rheiderland - 15. Januar 2020

»Netzwerk« fragt bald 1855 Schüler

Im ersten Quartal dieses Jahres will das »Netzwerk Rheiderland« nach den Zeugnisferien Anfang Februar eine Schülerbefragung mit insgesamt 1885 Teilnehmern ab Jahrgangsstufe 5 in weiterführenden Schulen machen, um im 20. Jahr seines Bestehens herauszufinden, wie die künftigen Schwerpunkte der ...

Zum Artikel »
Weener - 14. Januar 2020

Glühende Schlacke löst Brandalarm aus

Die Feuerwehr Weener wurde am heutigen Dienstag gegen 0.25 Uhr zu einem Brandeinsatz im Ersatzbrennstoffwerk an der Industriestraße alarmiert. Die ersten Einsatzkräfte waren wenigen Minuten nach der Alarmierung vor Ort und konnten schnell Entwarnung geben.

Zum Artikel »
Gehe zu: