Donnerstag, 19. September 2019
Titelbild
Anzeige
Immobilien Schmidt
Weener - 11. September 2019

Erkundung in Wymeer und Dielerheide

Für die Erschließung neuer Grundwasservorkommen hat der Wasserversorgungsverband Rheiderland (WVV) ein Konzept erarbeitet und ein Gebiet im Bereich von Wymeer und Dielerheide ins Auge gefasst. »Die bisherigen Ergebnisse deuten auf eine gute Qualität hin«, sagte Geschäftsführer Jan Schulte gestern ...

Zum Artikel »
Weener - 11. September 2019

Zum 100. Handwerk, Buch, Mode

Mit einer Modenschau, einem neuen Buch über die Heimatgeschichte und einem Handwerkertag feiert der Heimatverein Reiderland sein 100-jähriges Bestehen. Handwerkertag Am 15. September werden Vertreter von 15 historischen Gewerken im Heimatmuseum in Weener über ihre jeweiligen Handwerke informieren.

Zum Artikel »
Weener - 11. September 2019

»Kamera-Auto« wieder im Rheiderland unterwegs

Dieses Auto mit einer großen Kamera auf dem Dach dürfte vielen Rheiderländern aufgefallen sein: Ein Wagen des US-Konzerns »Google« war Anfang der Woche in Weener auf der Risiusstraße unterwegs (unser Bild). Die Fahrten stehen laut Unternehmensangaben nicht in Verbindung mit ...

Zum Artikel »
Weener - 10. September 2019

Förderbrunnen wird neu gebaut

Der Wasserversorgungsverband (WVV) Rheiderland lässt seinen Förderbrunnen 6 an der Unnerlohne in Weener durch einen Neubau ersetzen. Den entsprechenden Auftrag mit einem Volumen von 280.000 Euro hat der Verbandsausschuss heute an das Bohr­unternehmen van Dornick aus Kalkar (Kreis Kleve) ...

Zum Artikel »
Möhlenwarf - 10. September 2019

Drohnen-Attacke auf Tauben

Eine Drohne hat offenbar am Montag in Möhlenwarf mehrere Tauben verletzt. Die Polizei sucht nun den Piloten des ferngesteuerten Fluggerätes.

Wie die Polizei mitteilt, wurden gegen 9 Uhr mehrere verletzte Tauben entdeckt - sinnigerweise in der Möwenstraße.

Zum Artikel »
Weener - 10. September 2019

»Tedi« vergrößert sich in Weener

Die Handelskette »Tedi« übernimmt die Räumlichkeiten der ehemaligen Rossmann-Filiale. Die Umbauarbeiten laufen seit wenigen Tagen: Der Filialist »Tedi« setzt auf Expansion und übernimmt die Räumlichkeiten der ehemaligen Rossmann-Filiale an der Neuen Feldstraße.

Bis Ende des Jahres sollen die Arbeiten abgeschlossen ...

Zum Artikel »
Rheiderland - 09. September 2019

Ansturm auf den Turm

Am Sonntag öffneten auch im Rheiderland zu dem bundesweit aufgerufenem »Tag des offenen Denkmals« Gebäude und Museen ihre Türen und Tore für die Besucher. Klarer Publikumsmagnet war die Polak-Puddingfabrik in Weener.

Zum Artikel »
Weener - 09. September 2019

Weinfest in vollen Zügen genossen

»Die haben ja echt Manpower«: Eduard Hesse staunte am Samstagmorgen im Vorbeifahren nicht schlecht, als mit vereinten Kräften auf dem Hafenvorplatz innerhalb kürzester Zeit eine kleine Zeltstadt errichtet wurde. Was gemeinsam begann, sollte auch gemeinsam mit einer gut besuchten ...

Zum Artikel »
Weener - 07. September 2019

Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Graf-Edzard-Straße in Weener hat ein Motorradfahrer am Freitagabend schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei heute mitteilte, war der 25-jährige Mann aus Bremen gegen 21.30 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Honda stadtauswärts in Richtung ...

Zum Artikel »
Weener - 07. September 2019

Auch keine Ausnahme für Begleithunde

Frank Fahr, er ist Asperger-Autist, durfte mit seinem Begleithund nicht entlang des Deiches von Weener nach Leer laufen. Die zuständige Rheider Deichacht hatte darauf bestanden.

Zum Artikel »
Holthusen - 07. September 2019

Neuer »Lokführer« für Grundschüler

Eine kleine Grundschule mit einer starken Gemeinschaft hat einen neuen Schulleiter: Klemens Müller, der bisher kommissarischer Leiter der Grundschule in Holthusen war, ist gestern ganz offiziell zum neuen Rektor ernannt worden. Zuvor hatten die Grundschüler ihm als Überraschung in ...

Zum Artikel »
Weener - 07. September 2019

»Zu geben, zu lieben, selbstlos«

»Malen am Deich, das fand ich wunderbar und habe das immer gerne gemacht«, erinnert sich Antke Bornemann immer noch gerne an ihre Zeit mit Onkel Volker in Weener. »Aus dem malenden Kind wurde die Frau, die Kunst studiert hat.

Zum Artikel »
Weener - 06. September 2019

Die Zukunft liegt im Hessepark

Eine düstere Zukunftsvision in der Idylle des Hesseparks: Spannende Kontraste verspricht das Kurzfilmprojekt einer Rheiderländerin, das im Herbst realisiert wird. Dafür sucht die Nachwuchsregisseurin noch Unterstützer.

Zum Artikel »
Gehe zu: