Freitag, 19. April 2019
Titelbild
Anzeige
Immobilien Schmidt
Weener - 06. April 2019

Brandbekämpfer zu Ehrenbeamten ernannt

Im Rahmen der Sitzung des Stadtkommandos im Feuerwehrhaus in Weenermoor hat Bürgermeister Ludwig Sonnenberg jetzt den Stadtbrandmeister Jörg Fisser und seinen Vertreter Gerhard Kuper, die Ortsbrandmeister Wilhelm Heijen (Weenermoor) und Klaas-Enno Haken (Vellage) sowie deren Stellvertreter Ingo Janssen (Weenermoor) ...

Zum Artikel »
Weener - 06. April 2019

Stadt fürchtet Negativzinsen

Die Stadtkasse ist gut gefüllt, deshalb kann die Stadt relativ entspannt wirtschaften. Das Problem ist eher, Negativzinsen zu vermeiden, wenn zu viel Rücklagen-Geld auf den städtischen Konten liegt, immerhin 0,4 Prozent verlangen die Banken an Zins.

Zum Artikel »
Weener - 06. April 2019

Kunst im Zeichen der Ringelblume

»Ein Mensch entwickelt sich und nach zehn Jahren Hasenkabinett gibt es für mein Haus am Hafen in Weener ein neues Konzept.« Denn sie habe sich verändert und dazu würde auch passen, dass die Zeit der Hasen vorbei ist, die ...

Zum Artikel »
Weener - 06. April 2019

Auf den Spuren von Arp Schnitger

Das Organeum in Weener lädt zu einer neuen Reihe von Orgelexkursionen ein. Inspiriert durch das Arp-Schnitger-Jubiläumsjahr führen sie zu den berühmtesten Denkmalorgeln Ostfrieslands.

Zum Artikel »
Weener - 06. April 2019

Buxtehude, Bach, Brahms

Das nächste Sonntagskonzert an der Arp Schnitger-Orgel in Weener gestaltet morgen ab 17 Uhr Wolfgang Zerer aus Hamburg. In einem beziehungsreich »komponierten« Programm erklingen Werke von Dieterich Buxtehude, Vincent Lübeck, Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms, darunter einige sehr ...

Zum Artikel »
Möhlenwarf - 06. April 2019

Fördermittel für kirchliches Gemeindehaus

Die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde in Möhlenwarf erhält einen Zuschuss in Höhe von 165.000 Euro, damit das Gemeindehaus neben der Kirche umfassend renoviert werden kann. Pastorin Anne Ulferts war überrascht und hocherfreut, als die RZ sie gestern über eine Mitteilung des ...

Zum Artikel »
Weener - 06. April 2019

»Plus minus Null mit leichtem Überschuss«

Für die Anhebung der Sätze für Grundsteuern und Gewerbesteuern um jeweils 20 Prozentpunkte gab es im Finanzausschuss am Donnerstag eine deutliche Mehrheit. Die Erhöhung gilt rückwirkend zum 1. Januar, wenn der Stadtrat sie Ende Mai beschließt.

Zum Artikel »
Weener - 05. April 2019

Finanzspritze für Stadt-Projekt

Frohe Botschaft aus Hannover: Für das Vorhaben, eine neue Bücherei sowie eine Begegnungsstätte mit einem Lesecafé und einer Ausstellung über das jüdische Leben an der Westerstraße zu schaffen, winkt der Stadt Weener ein Zuschuss von über einer Million Euro. ...

Zum Artikel »
Weener - 05. April 2019

Weeneraner Grundschüler pflanzen Apfelbaum ein

Zum 25-jährigen Jubiläum der Irma Waalkes Stiftung hat die Grundschule in Weener einen Apfelbaum gespendet bekommen. »Nachdem Michael Seewald mit den 24 Klassensprechern unserer Schule einen kleinen Apfelbaumexcurs gemacht hat, haben alle Kinder fleißig mitgeholfen«, teilte die Grundschule mit.

Zum Artikel »
Weener - 05. April 2019

Gestohlene Geldbörse da

Nach einem Autoaufbruch in Weener ist jetzt ein Teil des Diebesgutes wieder aufgetaucht. An der Neuen Straße wurde am Mittwoch eine Geldbörse sichergestellt, die am Dienstag gestohlen worden ist.

Zum Artikel »
Weener - 04. April 2019

Rollerfahrer verletzt sich schwer

Schwer verletzt wurde am Donnerstag gegen 19 Uhr ein 26-jähriger Rollerfahrer aus Weener, der bei einem Bremsmanöver auf der Süderstraße in der Innenstadt von Weener stürzte. Der Mann wurde mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht.

Zum Artikel »
Weener - 04. April 2019

Frau auf Friedhof bestohlen

Eine ältere Frau ist am Mittwoch auf dem alten Friedhof in Weener Opfer eines Diebstahls geworden. Jetzt mahnen Kirchengemeinde und Polizei zur Vorsicht vor weiteren Taten.

Zum Artikel »
Möhlenwarf - 04. April 2019

Mehr Platz für Weide und Wohnimmobilie

Drei Wohnhäuser sind an der Boenster Straße in Möhlenwarf vor wenigen Tagen dem Erdboden gleich gemacht worden. Auf dem Gelände direkt neben der Raiffeisen-Warengenossenschaft Ammerland-Ostfriesland (RWG) wird auf der Fläche neben einer Weide auch eine Wohnimmobilie entstehen.

Zum Artikel »
Gehe zu: