Donnerstag, 19. September 2019
Titelbild
Anzeige
Immobilien Schmidt
Holthusen - 06. September 2019

BMW prallt gegen drei Bäume

Glück im Unglück hatten am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr drei junge Männer, die an einem Verkehrsunfall in Holthusen beteiligt waren, bei dem ein BMW mit drei Bäumen kollidierte. Wie die Polizei heute mitteilte, war ein 19-jähriger Fahrer aus Weener ...

Zum Artikel »
Tichelwarf - 06. September 2019

Dichter Qualm dringt aus Haus

Sirenen in Tichelwarf: Eine Feuerwehr­übung ist gestern Abend an der Straße »Jelsgaste« durchgeführt worden. Gemeldet wurde den Einsatzkräften ein »Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr«.

Zum Artikel »
Weener - 06. September 2019

Es fehlen nur noch die Schülerzahlen

Wird es ein Gesamtkonzept für die zukünftige Verkehrssituation an der Wiesenstraße in Weener geben, wenn im nächsten Jahr bis zu 1000 Grund- und Oberschüler dort untergebracht werden? Die Stadtverwaltung wartet noch auf eine Stellungnahme der Leeraner Kreisbehörde.

Zum Artikel »
Ede/Weener - 06. September 2019

Zeevat verlässt Weener Plastic

Auf der Kommandobrücke des »Konzern-Mutterschiffs« von Weener Plastik hat es einen Wechsel gegeben. Der bisherige Geschäftsführer Roel Zeevat hat nach sechs Jahren seinen Abschied vom Unternehmen angekündigt - also kurz nach der Einigung am Standort Weener.

Zum Artikel »
Stapelmoor - 06. September 2019

2020 sollen die Graften saniert werden

Im Stapelmoorer Park sind die Baumschnitt­arbeiten, für die zwei Wochen eingeplant waren, inzwischen beendet. Für die Interessengemeinschaft Stapelmoorer Park, die den Park, der im städtischen Eigentum ist, betreut, äußerte sich der Vorsitzende Adolf Freese sehr zufrieden mit dem Ergebnis ...

Zum Artikel »
Weener - 06. September 2019

Ausbildungsstart bei Klingele

Vier junge Männer haben im August ihre Ausbildung bei den Klingele Papierwerken in Weener begonnen. Damit wächst die Zahl der Auszubildenden in der Papierfabrik und dem Kraftwerk auf insgesamt 14, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Zum Artikel »
Weener - 05. September 2019

37 Auszubildende neu in Weener

Insgesamt 34 Auszubildende haben jetzt in der Ausbildungswerkstatt der Bundeswehr (ABW) in Weener den Einstieg in den Beruf gefunden. Darunter waren drei Auszubildende, die von den Verbundpartnern Bünting und Klingele gestellt werden.

Zum Artikel »
Weener - 05. September 2019

Sechs Frauen und 26 Männer

Wie sieht es aus mit der »Kräfteverteilung« zwischen Männern und Frauen in Weener zum Beispiel im Rathaus oder in der Politik? Auch diese Frage war jetzt Thema bei der »FrauenLeben«-Aufakt-Veranstaltung im Rathaussaal in Weener (die RZ berichtete).

Zum Artikel »
Weener - 05. September 2019

»Habe mich über diese Idee gefreut«

Das künftige Bürgerhaus an der Westerstraße in Weener sollte den Namen der Holthuser Pfarrfrau Menna Steen tragen: Dieser Vorschlag wurde, wie berichtet, bei der Gesprächsrunde »FrauenLeben in Ostfriesland« im Rathaus in Weener gemacht. Über den Namen der künftigen Stadtbibliothek ...

Zum Artikel »
Weener - 04. September 2019

Links, rechts, links

Die Aktion »Gelbe Füße« an der Grundschule Weener soll für mehr Verkehrssicherheit sorgen. Deshalb war gestern Polizeioberkommissarin Heike Wientjes von der Polizei in Weener an der Schule und übte mit den Schülern der ersten Klassen, wie sie sich als Fußgänger ...

Zum Artikel »
Weener - 04. September 2019

Eine Frau der Farben

Unter dem Motto »Agape - Familientreffen« wird eine Ausstellung von Antke Bornemann am morgigen Donnerstag im Krankenhaus Rheiderland in Weener mit einer Vernissage eröffnet. Los geht es um 18.30 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 15. Januar 2020 zu ...

Zum Artikel »
Weenermoor - 04. September 2019

Goldene Konfirmation in Weenermoor gefeiert

Zu ihrer goldenen Konfirmation kamen sie noch einmal zusammen: Ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden aus den Gemeinden St. Georgiwold und Weenermoor, die diesen Tag gemeinsam am 1. September begingen. Im Jahr 1969 wurden neun Konfirmanden in Weenermoor und sechs junge Menschen ...

Zum Artikel »
Papenburg/Weener - 03. September 2019

Weeneraner Schlangenexperte hilft Polizei

Schreck am Samstagabend: Eine Schlange sorgte in der Kirchstraße in Papenburg für einen Polizeieinsatz. Ein »Schlangenbändiger« aus Weener wurde herbeigerufen, der das Reptil einfangen konnte.

Zum Artikel »
Gehe zu: