Samstag, 19. August 2017
Titelbild
Ditzum - 27. Juni 2017

Zahngold sammeln für den guten Zweck

In Ditzum bot sich jüngst ein ungewohntes Bild: Eine Gruppe fröhlicher Kinder versammelte sich mit Plakaten und Blumen vor der Praxis von Zahnärztin Dr. Heike Kaletsch. Großer Auflauf herrschte dieser Tage vor der Praxis von Dr. Heike Kaletsch ...

mehr »
Jemgum - 27. Juni 2017

»Kreation aus Draht« war Motto

Im Sielhus gab es am Sonntag neben einer Ausstellung von Silke Meinders aus Westoverledingen angefertigten Accessoires aus Aluminiumdraht unter dem Motto »Kreation aus Draht« auch noch Tee und Kuchen, gebacken von den Frauen des Heimat- und Kulturvereins. ...

mehr »
Ditzum - 27. Juni 2017

Kinder aus Weißrussland auf Fischfang

Einen erlebnisreichen Tag an Bord des Fischkutters »Hinderk« erlebten jetzt 14 Kinder und Jugendliche aus Weißrussland. Seit einigen Jahren bietet die Ditzumer Haven- un Kuttergemeen­skupp Fangfahrten für jedermann auf dem unter Denkmalschutz stehenden Fischkutter »Hinderk« an.

mehr »
Jemgum - 23. Juni 2017

Toter Schwan: Krad prallt auf Volvo

Ein Motorradfahrer ist heute Mittag hinter dem Emstunnel bei Jemgum auf ein Auto aufgefahren und hat sich verletzt. Auslöser des Unfalls war die Bergung eines toten Schwanes.

mehr »
Jemgum - 23. Juni 2017

Tourismus-Konzept lässt auf sich warten

Die Erarbeitung eines neuen Tourismus-Konzeptes für die Gemeinde Jemgum verzögert sich. Die Mitglieder des Ausschusses für Tourismus, Wirtschaftsförderung und Raumplanung konnten sich am Montagabend noch nicht mehrheitlich dazu durchringen, einen Auftrag an die Consulting-Firma »TourEam Institut GmbH« zu vergeben.

mehr »
Jemgum - 23. Juni 2017

»Saft« aus Salz: Noch viele Fragen

Die EWE spricht von einem hochinnovativen Projekt, das die Energiewende maßgeblich beeinflussen könnte. Vor der eigenen Haustür betrachtet man das Projekt »brine4power« noch mit kritischem Optimismus.

mehr »
Rheiderland - 23. Juni 2017

Einblicke in die heimische Naturlandschaft

Naturschätze im Rheiderland erleben: Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer mit seiner Naturlandschaft ist für viele Touristen ein wesentlicher Grund, ihren Urlaub an der Nordseeküste zu verbringen. Das Wattenmeer ist aber auch ein Schatz, den die Menschen, die in der Region leben ...

mehr »
Jemgum - 22. Juni 2017

Weltgrößte Batterie in Jemgum?

Ein wegweisendes Energieprojekt will die EWE Gasspeicher GmbH in Jemgum realisieren: Kavernen sollen zur Stromerzeugung genutzt werden. Auf diese Weise könnte die größte Batterie der Welt im Jemgumer Untergrund entstehen.

mehr »
Jemgum - 22. Juni 2017

Bei Heimweh trösten kleine Kuscheltiere

Der Besuch mit einem vielfältigen Programm wird bereits zum 23. Mal auf die Beine ?gestellt. Wiedersehensfreude in Jemgum: 14 Kinder und Jugendliche aus Weißrussland verbringen auf Einladung der Gruppe »Hilfe für Kinder von Tschernobyl« wieder drei Wochen in der ...

mehr »
Jemgum - 18. Juni 2017

81 Delegierte: »Ja« zu Sascha Laaken

81 Delegierte des Kreisparteitags in Jemgum wählten Sascha Laaken am Sonnabend erneut zum Kreisvorsitzenden - das entspricht einer Zustimmung von 95,3 Prozent. Der 45-Jährige hatte 2015 beim Kreisparteitag in Neermoor 85,5 Prozent der abgegebenen Stimmen bekommen.

mehr »
Jemgum - 17. Juni 2017

Autofahrer flüchtet nach Unfall

Am Freitagnachmittag um 14.55 Uhr wollte ein Autofahrer in einem beige- oder goldfarbenen Pkw von der Grundstücksausfahrt einer Gärtnerei in Jemgum in die Hofstraße einfahren und übersah dabei eine 56-jährige Radfahrerin aus Jemgum, welche dort auf dem Radweg in ...

mehr »
Jemgum - 17. Juni 2017

Abgänger trauern »sehr familiärer Schule« nach

»Ganz ruhig bleiben, keine Hektik, alles wird gut. Eure Zeugnisse sind unterschrieben.« Schulleiterin Griet Leggeri bemühte sich zu Beginn der Entlassungsfeier gestern, Ruhe in die Reihen der Abgänger der Carl-Goerdeler-Schule zu bringen.

mehr »
Rheiderland - 16. Juni 2017

Botschafter für das Plattdeutsche

Beim landesweiten Wettbewerb holte sich der 13-jährige Derk Harms aus Kanalpolder zum ersten Mal den Landesmeistertitel. Sie sind Botschafter für den Erhalt der plattdeutschen Sprache: Derk Harms aus Kanalpolder, Tim Begemann aus Ditzum, Femke Robbe aus Hatzum und ...

mehr »
Gehe zu: