Sonntag, 19. Mai 2019
Titelbild
Ditzum - 12. April 2019

Emsfähre nimmt ihren Betrieb auf

Die Wartungsarbeiten auf der Schiffswerft Diedrich in Oldersum sind abgeschlossen, die Emsfähre »Ditzum« nimmt wieder ihren Betrieb auf. Ab Sonnabend, 13. April, wird die Fähre zwischen Ditzum und Petkum verkehren.

Zum Artikel »
Rheiderland - 12. April 2019

Räumboot holt Schlick aus Ems-Häfen

Der Jemgumer Hafenmeister Wilfried Voß atmet auf. »Das war dringend nötig«, sagte Voß der RZ zum Einsatz des Räumbootes »Hooge Hörn«, das den Hafen in den vergangenen Tagen von der Schlicklast befreite.

Zum Artikel »
Ditzum - 11. April 2019

Katamaran nach Borkum ab 5. Mai

Am 5. Mai wird der Katamaran MS »Nordlicht« der Reederei AG Ems erstmals von Ditzum aus via Emden zur Insel Borkum fahren. Das kündigte Reederei-Sprecherin Corina Habben gestern gegenüber der RZ an.

Zum Artikel »
Rheiderland - 11. April 2019

»Checkpoint« Soltborg an Rad-Autobahn

Die Internationale Dollard Route ist startklar für die neue Saison. Nach einem Bilderbuchjahr 2018 hoffen die Anbieter, dass sich die grenzübergreifende Tour auch in diesem Jahr »sattelfest« zeigt.

Zum Artikel »
Ditzum - 11. April 2019

Wenn Omas und Opas in Ditzum kräftig mit anpacken

Der Verein »Spöölplatz An‘t Stauwark« in Ditzum hat gemeinsam mit den Omas und Opas der Kinder eine Pflanzaktion durchgeführt. Die Großeltern haben im Vorfeld Geld gespendet, um neue Pflanzen für den Spielplatz anzuschaffen.

Zum Artikel »
Ditzum - 10. April 2019

Mühle wird zu Ostern noch still stehen

Zum Beginn der Mühlen-?Saison an Ostern wird sich die Mühle in Ditzum noch nicht drehen. Der Mühlenverein rechnet damit, dass die Reparaturarbeiten an der Windrose noch zwei bis drei Wochen dauern werden.

Zum Artikel »
Jemgum - 10. April 2019

Investoren bange vor Baugebieten

Mögliche Baugebiete in Jemgum und Dit-?zum werden wohl nicht durch private Anbieter erschlossen. Das teilte Bürgermeister Hans-Peter Heikens im Ausschuss für Tourismus, Wirtschaftsförderung und Raumplanung am Montagabend mit.

Zum Artikel »
Oldendorp - 10. April 2019

Drei Mal »Ja« zur Kirche in Oldendorp

Ihr »Ja«-Wort zu ihrem Glauben gaben am Sonntag in der evangelisch-reformierten Kirche in Oldendorp drei Konfirmandinnen: Fenna Borde, Hilke Schulte und Nele Dannen (von links) wurden von Pastor Martin Schneider konfirmiert. In seiner Predigt ging er unter anderem auf die ...

Zum Artikel »
Midlum - 10. April 2019

Großreinemachen in Midlum

Herausgeputzt: Beim Bolzplatz in Midlum, auf dem auch das Vereinsheim der Dorfgemeinschaft steht, freute sich Jörg Boekhoff, dass manche Familien komplett beim Umwelttag vertreten waren. Die Aktiven machten rundum klar Schiff.

Zum Artikel »
Ditzum - 09. April 2019

Firma lässt Gemeinde hängen

Beim Bau des Feuerwehrhauses mit Dorfgemeinschaftsanlage und Sanitärtrakt wartete die Gemeinde Jemgum vergeblich auf die Außentüren. Dadurch verzögern sich andere Arbeiten.

Zum Artikel »
Ditzum - 09. April 2019

In Gedenken an Ivan Rebroff

»Gedenkkonzert: Erinnerungen an Ivan Rebroff«: 95 Jahre nach der Gründung durch Andrej Scholuch präsentiert der »Ural Kosaken Chor« auf seiner aktuellen Tournee mit traditionellen Liedern aus dem alten Russland auch eine musikalische Hommage an Ivan Rebroff. In ...

Zum Artikel »
Ditzum - 08. April 2019

Ditzumer Fähre länger auf der Werft

Die Fähre Ditzum-Petkum wird erst ab Sonnabend, 13. April, wieder auf der Ems verkehren. Geplant war eigentlich, dass die Emsfähre nach turnusmäßigen Wartungsarbeiten auf der Schiffswerft Diedrich in Oldersum ab Mittwoch wieder fährt.

Zum Artikel »
Rheiderland - 07. April 2019

Mit Greifzange und Müllsack Umweltsünden beseitigt

Saubere Sache: Überall im Rheiderland trafen sich am Samstag Vereine und Gruppen zum großen »Frühjahrs­putz«. Mit Greifzange und Müllsack bewaffnet, ging es dabei den achtlos weggeworfenen Hinterlassenschaften wenig umweltbewusster Zeitgenossen an den Kragen.

Zum Artikel »
Holtgaste - 07. April 2019

Abgebremst und Unfall verursacht

Ein verhängnisvolles Bremsmanöver hat am Samstag auf der Autobahn A 31, Höhe Holtgaste, zu einem schweren Verkehrsunfall geführt. Der Verursacher flüchtete dabei vom Unfallort.

Zum Artikel »
Ditzum - 05. April 2019

Kirche als Krimihöhle

»Mister Ostfriesenkrimi« kommt nach Ditzum: Am 27. Juli wird Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf im Fischerdorf eine Lesung abhalten. Dabei wird die Ditzumer Kirche zur Krimihöhle, verspricht die reformierte Gemeinde.

Zum Artikel »
Gehe zu: