Samstag, 23. März 2019
Titelbild
Bunderhee - 23. Februar 2019

Freie Sicht auf das Steinhaus in Bunderhee

Die letzten vier Kopflinden vor dem Steinhaus in Bunderhee sind am Donnerstag gefällt worden. Mitarbeiter der Leeraner Garten- und Landschaftsbaufirma Ihno Gerdes ließen vor dem Eingang der mittelalterlichen Häuptlingsburg die Motorsäge kreisen.

Zum Artikel »
Ditzumerverlaat - 23. Februar 2019

Frieda: Ein teures Vergnügen

Mit bislang drei Aufführungen von »Fußballwahn un Liebeskraam« hat die Verlaatjer Spöölbühn einen guten Start in ihre Theatertage hingelegt. Zwei Mal wurde das plattdeutsche Theaterstück am vergangenen Wochenende aufgeführt, seine Premiere hatte die Komödie am Freitagabend.

Zum Artikel »
Bunderhee - 21. Februar 2019

Die letzten Kopflinden fallen

Heute kreist wieder die Säge am Steinhaus in Bunderhee. Nachdem bereits im Mai vergangenen Jahres drei der insgesamt sieben prägnanten Kopflinden vor der Häuptlingsburg gefällt werden mussten, sollen nun die verbliebenen vier beseitigt werden.

Zum Artikel »
Bunde - 19. Februar 2019

Ein wenig »Platt« und ganz viel Blues

Zwei Zugaben musste »Van Dyck Inc.« geben, bevor das Publikum des »Bund(t)en Abends« die Band gegen 23.15 Uhr entließ. Die Musiker verließen das Rheiderland nicht ohne das Versprechen, nochmal nach Bunde zu kommen.

Zum Artikel »
Bunderhee - 19. Februar 2019

Gastlichkeit im Gulfhof

Es geht voran beim Hof Tammen in Bunderhee. Die Außenarbeiten an dem historischen Gemäuer gehen der Vollendung entgegen - und für das Innere gibt es bereits große Pläne.

Zum Artikel »
Bunde - 17. Februar 2019

Der blonde Dieter lädt ein

Für die meisten Vereinsmitglieder sind Jahresversammlungen eher eine lästige Pflichtübung, die man entweder ignoriert oder wohl oder übel hinter sich bringt. Doch bei den Bunder Landfrauen ist die jährliche Mitgliederversammlung viel mehr als nur Jahresbilanz und Neuwahlen, sondern ein ...

Zum Artikel »
Bunde - 16. Februar 2019

Dampf aus Ofen löst Alarm aus

Wasserdampf aus einem Backofen hat heute Morgen die Brandmeldeanlage des Lidl-Marktes in Bunde ausgelöst. Die Freiwillige Feuerwehr Bunde wurde um 7 Uhr zum Einsatzort gerufen und rückte mit zwei Fahrzeugen an.

Zum Artikel »
Bunde - 15. Februar 2019

Nach fast 20 Jahren Schluss

Man kann schon von einem Einschnitt sprechen: Die Postagentur im Geschäft von Helmut Borus am Kirchring in Bunde wird ihr 20-jähriges Bestehen, das sie am 29. April dieses Jahres feiern könnte, nicht mehr erleben. Am 31. März dreht der ...

Zum Artikel »
Bunde - 15. Februar 2019

Krippenplätze in Bunde sind knapp

Aktuell sei die Gemeinde Bunde im »Kindergartenbereich, also im Alter von drei bis sechs Jahren, gut aufgestellt«, berichtete Bundes Bürgermeister Gerald Sap im Ausschuss für Jugend und Sport. Bei der Betreuung von Kindern im Krippenalter müsse die Gemeinde allerdings ...

Zum Artikel »
Ditzumerverlaat - 15. Februar 2019

Verein für Körperbehinderte begeistert von Generalprobe

Bewohner und Mitarbeiter der Wohnstätte des Vereins für Körperbehinderte aus Bunde konnten sich jetzt auf Einladung der Verlaatjer Spöölbühn die Generalprobe für das neue plattdeutsche Stück »Fußballwahn un Liebeskraam« in Ditzumerverlaat anschauen, das heute vor ausverkauftem Haus seine Premiere feiert. ...

Zum Artikel »
Bunderhee - 13. Februar 2019

Heester Kameraden bei Ortskommando-Wahlen im Einklang

Normalerweise dauert bei den Jahreshauptversammlungen der Freiwilligen Feuerwehr Bunderhee das Verlesen des Jahresberichtes länger als das gesamte übrige Prozedere. Am vergangenen Freitagabend mussten sich die anwesenden Kameraden und ihre Gäste nur anderthalb Stunden gedulden, bis sie den selbstgemachten Kartoffelsalat ...

Zum Artikel »
Ditzumerverlaat - 13. Februar 2019

Fördergeld für Mehrzweck-Bau

Gute Nachrichten für die Gemeinde Bunde: Der geplante Neubau eines Multifunktionsgebäudes in Ditzumerverlaat wird mit Mitteln aus der Dorf­erneuerung gefördert. Für das Projekt mit einem Investitionsvolumen von rund 1,1 Millionen Euro fließen Fördermittel in Höhe von rund 300.000 Euro.

Zum Artikel »
Bunde - 11. Februar 2019

Betrunken mit dem Roller zur Wache

Diesen »Besuch« bei der Polizeiwache in Bunde wird ein 54-Jähriger so schnell nicht vergessen: Mit diversen Strafverfahren ging er wieder nach Hause, denn er war betrunken mit einem Roller zur Polizei gefahren. Der Mann aus Bunde war am vergangenen ...

Zum Artikel »
Gehe zu: