Samstag, 25. Mai 2019
Titelbild
Bunde - 05. September 2011

Aus »Bunde 4 you« wurde schnell »Bunde für alle«

»Ein Großereignis wie dieses ist keine Selbstverständlichkeit in einer Gemeinde mit gerade 7500 Einwohnern«, unterstrich Bürgermeister Gerald Sap bei der Eröffnung der  Gewerbeschau. Tatsächlich ist auch die 5. Bunder Wirtschaftsmesse das Ergebnis einer gut organisierten und erfahrenen Team-Leistung.

Zum Artikel »
Bunde - 30. August 2011

Rheiderländer Rebenfreunde

Ausgewählte Weine, deftige Delikatessen und gesellige Stunden: Freunde des »Rebengoldes« kamen am Freitag beim Weinfest im »Wiemannshof« in Bunde wieder auf ihre Kosten.  Ein Wermutstropfen musste jedoch auch eingeschenkt werden: Während die Weine reichlich »sprudelten«, tröpfelten die Besucher zunächst eher spärlich ...

Zum Artikel »
Bunde - 29. August 2011

Bunde am Ende des Ersten Weltkriegs

Im Rahmen der »Bunder Woche« findet am morgigen Dienstag ein Vortrag zur Bunder Ortsgeschichte statt. Theus Graalmann wird ab 19.30 Uhr im Rathaussaal der Gemeinde über »Bunde am Ende des 1. Weltkriegs« informieren.

Zum Artikel »
Bunde - 29. August 2011

»Die Wolke überhaupt«: Fast 400 Zuhörer

Mit fast 400 Gästen haben die »Bunner Jungs« am Sonnabend in der DGA am Kellingwold ihren 30. Geburtstag gefeiert. Für die »Bunder Woche« war es nach dem Weinfest die zweite große Veranstaltung, und für die »Jungs« wird es nicht der ...

Zum Artikel »
Bunde - 27. August 2011

Zwischen Film, Musik und Promi-Welt

Ein beschauliches Häuschen mitten in Bunde – nichts deutet auf etwas Ungewöhnliches hin. Der Kaffeetisch auf der Terrasse ist gedeckt – alles so wie bei den meisten Terminen.

Zum Artikel »
Bunderhammrich - 26. August 2011

Wiedder Drogen-Farmin Bunderhammrich

Zum »Blüte-Ort« beim Hanfanbau mausert sich die Ortschaft Bunderhammrich: wenige Monate nach einem spektakulären Großfund hat die Polizei hier nun erneut eine Drogenfarm ausgehoben. In einem Privathaus wurden am Mittwoch 115 Hanfpflanzen sowie diverse Aufzuchtutensilien wie Wärmelampen und Filter ...

Zum Artikel »
Gehe zu: