Trümmerbrücke wird zerlegt

Schwimmkran im Einsatz - Ursachenforschung geht weiter


Die Bergung der Brückentrümmer aus der Luft: Schwimmkran »Triton« und ein Ponton stehen bereit. Die Aufnahme stammt von RZ-Leser und Hobbyflieger Martin Gruis aus Stapelmoorerheide. © Luftbild: Martin Gruis
Die Bergung der Brückentrümmer aus der Luft: Schwimmkran »Triton« und ein Ponton stehen bereit. Die Aufnahme stammt von RZ-Leser und Hobbyflieger Martin Gruis aus Stapelmoorerheide. © Luftbild: Martin Gruis

Der derzeit größte Schrottplatz im Rheiderland wird nun abgetragen: Am Dienstag hat die Bergung von Trümmerteilen an der zerstörten Friesenbrücke bei Weener begonnen. Der Schwimmkran »Triton« kam am frühen Morgen über die Ems zum Unfallort, ...

RZ Kombi Angebot - Das iPad 10.2 9. Gen mit der digitalen Zeitung für 39 Euro monatlich - (Nur für Neukunden)