Rote Blume im Knopfloch ein Dorn im Auge

Gegner des Nationalsozialismus: Lambertus Koop aus Bunde kam als politischer Häftling ins KZ


Lambertus Koop und seine Frau Janna stehen in der Eingangstür ihres kleinen Hauses an der Straße »Pronterei« im Ortskern von Bunde. © Foto: privat
Lambertus Koop und seine Frau Janna stehen in der Eingangstür ihres kleinen Hauses an der Straße »Pronterei« im Ortskern von Bunde. © Foto: privat

Wenn sich am kommenden Montag die Pogromnacht vom 9. November 1938 jährt, finden wegen der Corona-Lage keine öffentlichen Gedenkveranstaltungen statt. Das Gedenken an die Opfer der Naziherrschaft ist aber auch in anderer Form möglich - zum Beispiel ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!