Samstag, 25. Mai 2019
Titelbild
Anzeige
Immobilien Schmidt
Stapelmoor - 29. September 2012

Kracher-Preise für Festivalfans

Herbststille macht sich im Stapelmoorer Park breit - doch im Hintergrund brodelt es gewaltig: Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für das »Free for All«-Festival im kommenden Jahr auf vollen Touren. Um die Vorfreude auf das große Open Air-Spektakel anzuheizen, starten die Festival-Macher mit ...

Zum Artikel »
Jemgum - 27. September 2012

Mehr Personal auf der Wierde

Für das Alten- und Pflegeheim »Auf der Wierde« in Jemgum gilt weiterhin ein vom Landkreis Leer als Heimaufsicht ausgesprochenes »eingeschränktes Belegungsverbot«. Der Landesverband Niedersachsen der Bürgerhilfe kündigt allerdings gestern in einer Presseerklärung  an, dass er zusätzliche Pflegefachkräfte abstellen will, ...

Zum Artikel »
Weener - 26. September 2012

Deger in Weener "am Ruder"

Norbert Deger ist neuer Betreiber der Paddel- und Pedalstation in Weener. Der 59-jährige Wahl-Rheiderländer, der seit 30 Jahren in Weenermoor lebt, wird Nachfolger von Franz Schmöe.

Zum Artikel »
Weener - 25. September 2012

Rheiderländer und die »Ostfriesenangst«

Den Auf­takt seiner zehntägigen Lesereise durch Niedersachsen begann Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf gestern in Weener. Gleich drei Mal las er in der Stadtbücherei - und jedes Mal wurde es spannend.
Wolf servierte Situations-Häppchen aus seinen Romanen.

Zum Artikel »
Weener - 24. September 2012

Trauriger Michaelismarkt - aber: »In Weener geht was«

Das Marktwochenende in Weener zeigte viel Schatten und viel Licht - nicht nur in Bezug auf das Wetter. Während sich der 2. Bauern- und Handwerkermarkt und der 3. Hobby- und Kreativmarkt als Zuschauermagneten erwiesen und Angebot und Aussteller überzeugten, ...

Zum Artikel »
Weener - 21. September 2012

Am Mittwoch beginnen die Bauarbeiten

Am kommenden Mittwoch, 26. September, sollen die Arbeiten für den Ausbau der Landesstraße 31 - der Graf-Ulrich-Straße - im Bereich der Ortsdurchfahrt Weener beginnen.
Auch wenn die Meldung des Baubeginns an sich keine Sensation ist, sie markiert doch das ...

Zum Artikel »
Weener/Bunde - 19. September 2012

Drei Bahnübergänge »dicht«

Ding-Dong, Ding-Dong - auf eine wahre Nerven- und Gedulds­probe stellten defekte Schrankenanlagen in Weener und Bunde gestern Morgen die Autofahrer und Anlieger. Wegen eines technischen Ausfalls waren insgesamt drei Bahnübergänge zum Teil  bis zu vier Stunden gesperrt.

Zum Artikel »
Weener - 18. September 2012

Spekulatius, Dollartfischer und Butter

»Soviel zum Schauen und Erleben, das hatten wir gar nicht erwartet.« Eine Besuchergruppe aus Köln war am Sonntag angenehm überrascht von der Fülle und Vielfalt nicht nur der Schätze des Heimatmuseums »Rheiderland« in Weener, sondern auch von den Vorführungen, ...

Zum Artikel »
Weener - 17. September 2012

Kleinkunst und Kokolores

Die Hafen und Tourismus GmbH der Stadt Weener richtet zusammen mit dem Verkehrs- und Verschönerungsverein am 23. September den mittlerweile dritten Hobby- und Kreativmarkt in der Landsburg-Halle in Weener aus.
Mehr als 70 Aussteller haben sich für den ...

Zum Artikel »
Weener - 14. September 2012

Nachbarn sehen Bauvorhaben mit Argwohn

Bis zum kommenden Montag können Anwohner noch schriftliche Einwendungen gegen die Änderung des Bebauungsplanes »Süderhilgenholt« im Rathaus der Stadt Weener vorlegen. Rund zehn Anwohner des Torumer Rings haben das in einem gemeinsam unterzeichneten Beschwerdebrief bereits getan.

Zum Artikel »
Weener - 13. September 2012

Turmuhr: VVV läutet Spendenfinale ein

Der Countdown für die Sanierung des Hesse-Toorns in Weener läuft: Ende des Jahres soll das alte Stadt-Wahrzeichen im Hesse-Park wieder in neuem Glanz erstrahlen. Die Initiatve »Rettet den Hesse-Toorn« will in den kommenden Wochen noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um ...

Zum Artikel »
Weener - 13. September 2012

Silo und Speicher: Erster Schritt getan

Der erste Schritt für ein Millionen-Projekt direkt am Alten Hafen in Weener ist getan. Der Bau- und Umweltausschuss hat am Dienstag einstimmig den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan »Am Hafen 55« auf den Weg gebracht.

Zum Artikel »
Papenburg - 12. September 2012

Ems-Passage am frühen Sonntagmorgen

Die Meyer Werft will ihr neuestes Kreuzfahrtschiff voraussichtlich am frühen Sonntagmorgen durch die Ems ins niederländische Eemshaven überführen. Wie das Schiffbauunternehmen am Mittwoch ankündigte, wird die Passage der "Celebrity Reflection" voraussichtlich mit einem kurzen Zwischenstopp am und mit Unterstützung ...

Zum Artikel »
Gehe zu: