Sonntag, 16. Juni 2019
Titelbild
Jemgum - 05. April 2013

Neue Hütten für Jemgumer Feste

Eines darf auf den Weihnachtsmärkten und Festen in Jemgum nicht fehlen: Die Hütten. Der Gewerbeverein Jemgum hat gestern fünf neue Hütten auf dem Gelände des Gasspeichers der?EWE an der Landesstraße 15 in Empfang genommen.
»Die alten Hütten waren einfach ...

Zum Artikel »
Ditzum - 02. April 2013

Mit guter Laune der Kälte getrotzt

»Frische Berliner gehören einfach dazu, sonst ist es kein richtiger Markt«, sagte Inka Alberts am Sonntag auf dem Ditzumer Ostermarkt. Sie hat vor einem Jahr die mobile Bäckerei und den Verkaufswagen von Johann Meiners aus Riepe übernommen und sorgt ...

Zum Artikel »
Ditzum - 28. März 2013

Glaswand kommt im Mai

Bevor die Sommerferiengäste nach Ditzum kommen, soll die geplante Erhöhung der Deichmauer im Hafen abgeschlossen sein. Ursprünglich hätte die Baumaßnahme zum besseren Schutz gegen Sturmfluten bereits im vergangenen Herbst abgewickelt werden sollen.

Zum Artikel »
Jemgumgeise - 27. März 2013

"Zerrieben zwischen Konzernen"

Arnold Venema legt nach. Der FDP-Ratsherr und Kreistagsabgeordnete aus Jemgumgeise wirft dem EWE-Konzern vor, die Schuld für Versackungen durch den Bau einer Erdgasleitung an die Astora GmbH (ehemals Wingas) abschieben zu wollen.

Zum Artikel »
Ditzum - 25. März 2013

Ditzum räumt auf

Hartgesotten zeigten sich am Wochenende an die 20 freiwillige?Helfer, die zum?»Frühjahrs­putz« in?Ditzum antraten. Trotz frostiger Temperaturen und schneidend kalter Winde machten sich Bürgerinnen und Bürger am?Samstagvormittag mit Müllbeuteln und Zangen auf die »Jagd« nach den Hinterlassenschaften von?Umweltsündern.

Zum Artikel »
Ditzum - 22. März 2013

Emsfähre legt mit neuem Anstrich ab

Die Emsfähre nimmt ihren Betrieb zwischen Ditzum und Petkum nach einer Pause für die jährlichen Wartungsarbeiten am morgigen Samstag wieder auf. Wie Landkreis-Sprecherin Maike Duis gegenüber der RZ?ankündigte, soll die Fähre am heutigen Freitagmorgen die Diedrich-Werft in Oldersum verlassen ...

Zum Artikel »
Jemgum - 21. März 2013

Ratsarbeit am 65 Zoll großen Bildschirm?

Gerade hatte der Jemgumer Gemeinderat am Montagabend seine öffentliche Sitzung beendet, dann wurde es für Technik-Fans richtig interessant:?Ein riesiger Bildschirm wurde auf einem Gestell in den?Saal gerollt. So ein »Legamaster e-screen« könnte möglicherweise bald Präsentationen mit dem bisher verwendeten ...

Zum Artikel »
jemgum - 21. März 2013

Einladung zum beschilderten Rundgang

Als »Auge des Rheiderlandes« hat Ubbo Emmius im Jahr 1614 den Flecken Jemgum wegen seiner Lage an der Ems, seiner Größe und seiner Schönheit bezeichnet. Wer heute die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten Jemgums entdecken will, hat jetzt bei einem beschilderten ...

Zum Artikel »
Pogum - 18. März 2013

Freundeskreis kann Kindergärten und Krippe voll auslasten

Der Freundeskreis Kindergarten Nieder­rheiderland kann mehr als gelassen in die Zukunft schauen: Als Vorsitzende dieses Vereins konnte Jannette Rösing während der Hauptversammlung in den Räumen des Pogumer Kindergartens jetzt berichten, dass beide Kindertagesstätten voll belegt sind. In Midlum werden ...

Zum Artikel »
Jemgum - 15. März 2013

Jemgums junge Helden

Interview-Anfragen,?Einladungen von Bürgermeister und Polizeichef: Die beiden  Jemgumer Tammo Smidt   und Heiko Waddenberg erleben in diesen Tagen viel Trubel, nachdem sie einen 80-jährigen Mann aus dem Jemgumer Hafen gerettet hatten (wir berichteten). Am Dienstag sahen sie, wie der Mann ...

Zum Artikel »
Jemgum - 14. März 2013

Zwei Kinder retten 80-jährigen Mann

Eine mutige Rettungsaktion: Zwei aufmerksame Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren zogen gestern Nachmittag einen 80-jährigen Spaziergänger mit Hilfe eines Passanten aus dem Jemgumer Hafen, Der Mann war an einer abschüssigen Stelle ins Wasser geraten. Wegen einer ...

Zum Artikel »
Jemgum - 14. März 2013

»Wir haben auf Sand gebaut«

»Mein Haus sackt ab, mein Laufstall bricht durch. Was kann ich jetzt noch machen?« Landwirt Heinrich van Lessen aus Böhmerwold hat an den Spätfolgen des Baus der Bunde-Etzel-Pipeline schwer zu tragen.

Zum Artikel »
Holtgaste - 12. März 2013

Enercon-Anlagen:?Fast alle Flügel da

»Die meiten Flügel sind gewechselt«, steht der Windpark in?Holtgaste laut Enova-Geschäftsführer Helmuth A. Brümmer kurz davor, seine volle Nennleistung zu erreichen.
»Wegen des Wintereinbruchs und des Windes kann man leider nicht immer arbeiten«, ist es laut Brümmer ungewiss, wann ...

Zum Artikel »
Gehe zu: