Spurensuche im Dollart-Schlick

US-Team sucht nach Überresten des abgestürzten Weltkriegsbombers »Miss Deal«


Die »Hydra« an ihrem Anlegeplatz im Hafen von Delfzijl. Von hier aus bricht das US-Team immer wieder mit dem Spezialschiff Richtung Dollart auf. © Foto: Hanken
Die »Hydra« an ihrem Anlegeplatz im Hafen von Delfzijl. Von hier aus bricht das US-Team immer wieder mit dem Spezialschiff Richtung Dollart auf. © Foto: Hanken

Die Suche hat begonnen: Seit rund einer Woche ist ein US-Team im Dollart unterwegs, um nach Spuren des abgestürzten Weltkriegsbombers »Miss Deal« zu suchen. Die Amerikaner setzen hochmoderne Technologie ein, um das Watt zu »durchleuchten&...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!