Holthusen beendet seine Niederlagenserie

TuS-Handballer schlagen Neuenburg/Bockhorn im ersten Punktspiel des Jahres mit 27:22 - Sorgen um Löning


Holthusens Marco Post wird hier beim Wurf gefoult. Er und sein TuS konnten sich letztlich verdient mit fünf Toren Vorsprung durchsetzen.  © Foto: Bruins
Holthusens Marco Post wird hier beim Wurf gefoult. Er und sein TuS konnten sich letztlich verdient mit fünf Toren Vorsprung durchsetzen. © Foto: Bruins

Riesige Freude und große Erleichterung herrschte am frühen Sonnabend im Lager der Holthuser Handballer. Durch einen 27:22-Erfolg im Heimspiel gegen die HSG Neuenburg/Bockhorn beendete die Mannschaft von Trainer Johann Janssen endlich die lange Niederlagenserie und startete somit ...

RZ Kombi Angebot - Das iPad 10.2 9. Gen mit der digitalen Zeitung für 39 Euro monatlich - (Nur für Neukunden)