TuS hofft auf neues Glück im neuen Jahr

Holthuser Handballer empfangen am Sonnabend zum Rückrundenauftakt die HSG Neuenburg/Bockhorn


Jürgen Dreesmann (am Ball) und der TuS Holthusen (in den grünen Trikots) wollen gegen die HSG Neuenburg/Bockhorn ihren zweiten Saisonsieg einfahren. Den bisher einzigen Sieg feierten die Rheiderländer im Hinspiel.  © Foto: Bruins
Jürgen Dreesmann (am Ball) und der TuS Holthusen (in den grünen Trikots) wollen gegen die HSG Neuenburg/Bockhorn ihren zweiten Saisonsieg einfahren. Den bisher einzigen Sieg feierten die Rheiderländer im Hinspiel. © Foto: Bruins

Neues Jahr, neues Glück - dieses Motto gilt auch für die Handballer des TuS Holthusen. Nach acht absolvierten Spielen stehen die Rheiderländer mit lediglich 2:14 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Acht weitere Begegnungen hat das Team um Trainer ...

RZ Kombi Angebot - Das iPad 10.2 9. Gen mit der digitalen Zeitung für 39 Euro monatlich - (Nur für Neukunden)