»Wir waren trotz Corona sehr produktiv«

Graphische Gesellschaft lud nach zwei Jahren Zwangspause wieder zu einem Graphikbasar ins Zollhaus ein


Graphiken, die in den vergangenen drei Jahren in der Werkstatt des Zollhauses entstanden sind, konnten während des Graphikbasars in der Kulturstätte besichtigt und auch gekauft werden.  © Foto: Ammermann
Graphiken, die in den vergangenen drei Jahren in der Werkstatt des Zollhauses entstanden sind, konnten während des Graphikbasars in der Kulturstätte besichtigt und auch gekauft werden. © Foto: Ammermann

Die Vorsitzende der Graphischen Gesellschaft, Monika Siebert aus Emden, freute sich am Sonntag über den regen Zulauf auf dem Graphikbasar im Leeraner Zollhaus: »Unsere traditionelle Veranstaltung findet immer im November, genauer gesagt am Totensonntag, statt und wir freuen ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!