Zwei weitere Corona-Tote im Kreis Leer

Nunmehr 433 Todesfälle in Ostfriesland


Zusammen mit den amtlich vermeldeten Todesfällen in den Landkreisen Aurich (163) und Wittmund (74) sowie in der Stadt Emden (42) sind der Pandemie demnach nunmehr 433 Menschen in Ostfriesland zum Opfer gefallen, davon allein 214 im laufenden Jahr 2022. © Pixabay (Symbolfoto)
Zusammen mit den amtlich vermeldeten Todesfällen in den Landkreisen Aurich (163) und Wittmund (74) sowie in der Stadt Emden (42) sind der Pandemie demnach nunmehr 433 Menschen in Ostfriesland zum Opfer gefallen, davon allein 214 im laufenden Jahr 2022. © Pixabay (Symbolfoto)

Nach der heute veröffentlichten Statistik des Robert-Koch-Instituts (RKI) hat sich die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit Covid 19 im Landkreis Leer um zwei auf 154 erhöht. An den Folgen einer Corona-Infektion seien zwei Männer im Alter von 77 ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!