Radfahr-Boom im Rheiderland

Neuer Höchstwert für Zählstation in Soltborg erwartet - Auch Gruppenangebote stark gefragt


Tragen ihren Teil zur hohen Beliebtheit des Radfahrens im Rheiderland bei: Die »Väter« der Internationalen Dollard Route, Kurt Radtke (links) und Ulrich Schmunkamp. © Hanken
Tragen ihren Teil zur hohen Beliebtheit des Radfahrens im Rheiderland bei: Die »Väter« der Internationalen Dollard Route, Kurt Radtke (links) und Ulrich Schmunkamp. © Hanken

Radtourismus an der Nordseeküste ist weiterhin gefragt: Im südlichen Ostfriesland, wo Radwanderer gleich auf mehreren Fernradwegen unterwegs sein können, erwarten Touristiker dieses Jahr eine neue Rekordsaison. «Die Zeichen stehen sehr gut», sagte ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!