»Gruppenradeln«: Wenn 15 Fahrer einen Verband bilden

Für das Fahrradfahren in der Gruppe gelten spezielle Regeln - ADFC weist auf aktuelle Bestimmungen hin


Gruppen mit mehr als 15 Fahrradfahrern gelten als ein Fahrzeug.  © Foto: privat
Gruppen mit mehr als 15 Fahrradfahrern gelten als ein Fahrzeug. © Foto: privat

In letzter Zeit sei es immer wieder zu unschönen Begegnungen zwischen Radfahrern, die im Verband unterwegs waren, und Kraftfahrern gekommen, teilt der ADFC-Kreisverband Leer mit. Der Fahrrad-Club vermutet bei den Autofahrern eine gewisse Unkenntnis für die Regeln mit ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!