175 Blutspenden: Geerd Freerks will weiter Leben retten

Weeneraner freut sich über besonderes Jubiläum - Mit seinem Blut bis zu 525 Menschen vor dem Tod bewahrt


Dr. Dieter Babbel vom DRK-Ortsverein Weener (links) und DRK-Gebietsreferent Wilfried de Buhr zeichneten Gerd Freerks für seine besondere Leitung aus.  © Foto: Berents
Dr. Dieter Babbel vom DRK-Ortsverein Weener (links) und DRK-Gebietsreferent Wilfried de Buhr zeichneten Gerd Freerks für seine besondere Leitung aus. © Foto: Berents

Geerd Freerks ist vielen als Küster der reformierten Kirchengemeinde Weener bekannt. Der 62-Jährige ist außerdem ein äußerst fleißiger Blutspender. Beim Blutspendetermin in der Greta-Schoon-Schule in Weener wurde er nun ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!