Ursachen von Gewalt behandeln

Der Verein JupS bietet ein Anti-Gewalt-Training an - Opferschutz soll dadurch verbessert werden


Setzen sich mit Gewalttätern auseinander: Harald Gödde vom Jugendamt des Landkreises Leer (stehend, von links), Britta Jensen-Brunken, Johannes Hanneken und Patrick Exeler sowie Heidi Heibült und Kurt Werkmeister.  © Foto: Berents
Setzen sich mit Gewalttätern auseinander: Harald Gödde vom Jugendamt des Landkreises Leer (stehend, von links), Britta Jensen-Brunken, Johannes Hanneken und Patrick Exeler sowie Heidi Heibült und Kurt Werkmeister. © Foto: Berents

Weil ein Gericht es angeordnet hat oder weil man selber erkennt, dass man ein Problem hat: Der Verein JupS (Jugend- und präventive Sozialarbeit) bietet Anti-Gewaltberatungen für Erwachsene an. Die Nachfrage nach Hilfe durch die Berater der JupS ist ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!