Impfgegner klagen gegen Zwangsgeld

33 Widersprüche aus dem Kreis Leer


Seit Mitte März die bundesweite Impfpflicht für Beschäftigte in Alten- und Pflegeheimen, Krankenhäusern oder Arztpraxen eingeführt wurde, haben 84 Einrichtungen aus dem Kreis Leer insgesamt 277 Verstöße an das Gesundheitsamt gemeldet. © Pixabay (Symbolfoto)
Seit Mitte März die bundesweite Impfpflicht für Beschäftigte in Alten- und Pflegeheimen, Krankenhäusern oder Arztpraxen eingeführt wurde, haben 84 Einrichtungen aus dem Kreis Leer insgesamt 277 Verstöße an das Gesundheitsamt gemeldet. © Pixabay (Symbolfoto)

Am Verwaltungsgericht in Oldenburg häufen sich Klagen in Zusammenhang mit der Impfpflicht, die zum Schutz vor dem Corona-Virus für Beschäftigte aus dem Gesundheitswesen gilt. Aus dem Landkreis Leer sind aktuell 33 Verfahren von Klägern anhängig, die ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!