Weener bezwingt Loquard hochverdient

TuS gewinnt gegen die Krummhörner mit 3:0, rutscht in der Tabelle aber einen Platz herunter


Allzu oft scheiterte Denis Zeqollari beim Torabschluss an Loquards Keeper Lukas Meinen und seinen Vordermannen. Erst in der Nachspielzeit entschied der Weeneraner die Partie.  © Fotos: Born
Allzu oft scheiterte Denis Zeqollari beim Torabschluss an Loquards Keeper Lukas Meinen und seinen Vordermannen. Erst in der Nachspielzeit entschied der Weeneraner die Partie. © Fotos: Born

Der TuS Weener ist am Sonntag einen Platz in der Tabelle der Ostfrieslandliga-Abstiegsrunde heruntergerutscht. Und trotzdem dürfte bei den Rheiderländern nach dem 3:0-Sieg gegen den FC Loquard niemand unzufrieden sein. Denn die Chancen auf den Klassenerhalt sind mehr ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!