Landkreis dampft Impfangebote ein

Nicht mehr jede Woche in Gemeinden


Der Landkreis Leer hat seine mobilen Impfteams von fünf auf drei reduziert. © Hausärzteverband Niedersachsen (Symbolfoto)
Der Landkreis Leer hat seine mobilen Impfteams von fünf auf drei reduziert. © Hausärzteverband Niedersachsen (Symbolfoto)

Der Landkreis Leer reduziert seine Impfangebote zum Schutz gegen das Corona-Virus. Ab 30. Mai werden die mobilen Teams des Gesundheitsamtes lediglich eine Gemeinde pro Tag anfahren, sodass die dortigen Impfaktionen ohne Terminvergabe nicht mehr wie bisher im wöchentlichen, sondern im ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!