Pfingstmarkt kehrt zurück

Trubel am Kirchring in Bunde vom 4. bis 7. Juni mit sechs Fahrgeschäften und 40 Buden


Freuen sich auf den 248. Bunder Pfingstmarkt: Fachbereichsleiter Jörg Siemering (links) und Bürgermeister Uwe Sap.  © Foto: Gemeinde Bunde
Freuen sich auf den 248. Bunder Pfingstmarkt: Fachbereichsleiter Jörg Siemering (links) und Bürgermeister Uwe Sap. © Foto: Gemeinde Bunde

Nach einer zweijährigen Zwangspause aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus wird vom 4. bis zum 7. Juni wieder Pfingstmarkt-Trubel im Ortskern von Bunde herrschen. Die 248. Auflage der traditionsreichen Veranstaltung wartet mit zahlreichen Attraktionen auf. Sechs Fahrgeschäfte, 40 Buden und ein ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!