Letztes Brückenteil tritt letzte Reise an


Schwimmkran "Enak" brachte das letzte Brückenelement nach Papenburg. © Fotos: Hanken
Schwimmkran "Enak" brachte das letzte Brückenelement nach Papenburg. © Fotos: Hanken

Nach fast 100 Jahren ist die Friesenbrücke, wie man sie kannte, nun Geschichte. Am Donnerstagmorgen wurde das letzte Teil der Stahlkonstruktion, die sich seit 1926 über die Ems spannte, von Schwimmkran »Enak« aufgenommen und nach Papenburg gebracht. Damit gehört der ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!