In Sorge wegen trockener Böden

Spätere Termine von Mahd und Ernte - Landwirte im Rheiderland befürchten weniger Ertrag


Die Ackerbohnen kommen mit ihrem ausgeprägten Wurzelwerk gut mit der derzeitigen Trockenheit zurecht. Die kleinen Knubbel sind übrigens die Knöllchenbakterien, die den Stickstoff aus der Luft im Boden sammeln.  © Foto: Georg Penon
Die Ackerbohnen kommen mit ihrem ausgeprägten Wurzelwerk gut mit der derzeitigen Trockenheit zurecht. Die kleinen Knubbel sind übrigens die Knöllchenbakterien, die den Stickstoff aus der Luft im Boden sammeln. © Foto: Georg Penon

Schon seit einigen Wochen hat es in der Region kaum geregnet. Landwirte befürchten deshalb Ernteausfälle. Das Rheiderland steht aufgrund des vorherrschenden Kleibodens aber noch vergleichsweise gut da.

»Der Oberboden ist durch fehlenden Regen und ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!