"Es waren stressige Zeiten und ein großer Kraftakt"

Junker & Auen eröffnet am ehemaligen »Knotenpunkt« in Möhlenwarf neue Firmenzentrale mit Gästezimmern


»Es waren stressige Zeiten und ein großer Kraftakt, auch durch die manchmal lähmende Bürokratie, aber jetzt freuen wir uns über das Ergebnis«, sagten die beiden Geschäftsführer Rainer Junker und Timo Auen über den Bau des neuen Firmensitzes. © Kuper
»Es waren stressige Zeiten und ein großer Kraftakt, auch durch die manchmal lähmende Bürokratie, aber jetzt freuen wir uns über das Ergebnis«, sagten die beiden Geschäftsführer Rainer Junker und Timo Auen über den Bau des neuen Firmensitzes. © Kuper

Mit einer großen Einweihungsfeier, bei der für das leibliche Wohl bestens gesorgt war, bedankten sich am Samstag die Inhaber der »Junker & Auen GmbH« bei allen Mitwirkenden für die Fertigstellung des neuen Firmensitzes am »Knotenpunkt« in Mö...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!