Holthusen verschenkt einen Punkt

TuS-Handballer kommen trotz komfortabler Halbzeit-Führung nicht über 23:23-Remis gegen SG Moorsum hinaus


Markus Wilken (am Ball) macht sich lang, um den Ball noch aufs Tor zu bringen, allerdings ohne Erfolg.  © Foto: Bruins
Markus Wilken (am Ball) macht sich lang, um den Ball noch aufs Tor zu bringen, allerdings ohne Erfolg. © Foto: Bruins

Es scheint sich zu einem Holthuser Trauma zu entwickeln. Wieder lag der TuS zur Halbzeit komfortabel vorne, wieder kosteten zehn katastrophale Minuten nach Wiederanpfiff den Blau-Weißen den Sieg. Im Heimspiel gegen die SG Moorsum konnte man zumindest einen Punkt ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!