Jubel beim Aufsteiger: Holthusen feiert 1. Sieg

Handball: Simon Schröder brilliert beim 28:25-Erfolg bei der HSG Harpstedt/Wildeshausen


Für den Spielaufbau sorgte Arend Plöger (links). Die Gäste aus Westrhauderfehn waren mit den ehemaligen Bingumern Björn Seelenbinder und Jens Ploeger angereist. © Foto: Kremer
Für den Spielaufbau sorgte Arend Plöger (links). Die Gäste aus Westrhauderfehn waren mit den ehemaligen Bingumern Björn Seelenbinder und Jens Ploeger angereist. © Foto: Kremer

Der Bann ist gebrochen: Im sechsten Anlauf haben die Herrenhandballer des TuS Holthusen in der Weser-Ems-Liga ihren ersten Sieg eingefahren. Bei der HSG Harpstedt/Wildeshausen landete das Team um Coach Johann Janssen am Samstag einen 28:25-Auswärtssieg. Herausragender Akteur der ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!