Altstadt will sich vom Auto-Verkehr befreien

Brunnenstraße in Leer ist für den Durchgangsverkehr gesperrt - Polizei wird kontrollieren


Verbot enthüllt: Stadtbaurat Carsten Schoch (unten) und Andreas Weber vom Baubetriebshof gaben gestern den Start frei für den achtwöchigen Testballon. Bis Ende September ist die Brunnenstraße in Leer für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. © Nagel
Verbot enthüllt: Stadtbaurat Carsten Schoch (unten) und Andreas Weber vom Baubetriebshof gaben gestern den Start frei für den achtwöchigen Testballon. Bis Ende September ist die Brunnenstraße in Leer für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. © Nagel

Die Brunnenstraße in Leer ist jetzt zwei Monate lang für den motorisierten Durchgangsverkehr gesperrt. Mehr »Aufenthaltsqualität«, wie es im »Planer-Deutsch« heiße, soll in der Straße geschaffen werden, so Stadtbaurat Carsten Schoch. Er enthüllte gestern ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!