Rekord trotz Pandemie beim Aurich-Cup

344 Mannschaften sind gemeldet – für Spieler und Zuschauer wird in der Arena wohl die 2G-Regel gelten


Volle Ränge beim Aurich-Cup 2019. Die Veranstalter wollen das größte Hallenfußball-Turnier im Nordwesten unbedingt austragen. Für den Zutritt müssen Spieler und Zuschauer wohl geimpft oder genesen sein.  © Foto: Friedrichs/ON
Volle Ränge beim Aurich-Cup 2019. Die Veranstalter wollen das größte Hallenfußball-Turnier im Nordwesten unbedingt austragen. Für den Zutritt müssen Spieler und Zuschauer wohl geimpft oder genesen sein. © Foto: Friedrichs/ON

Über die neuen Corona-Verordnungen speziell in Niedersachsen hat SpVg-Geschäftsführer Stefan Wilts bereits mit den anderen Verantwortlichen aus dem Verein gesprochen. Fest steht für alle: Die diesjährige Ausgabe des größten Hallenturniers im Nordwesten soll vom 28. Dezember ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!