Titelbild
Mit einem Strahlrohr löscht ein Feuerwehrmann unter Atemschutz den brennden Abfall. Foto: Bruins
RZ. Weener - 09. Januar 2022

Feuerwehr löscht brennenden Abfall

Einsatz an Bahnhofstraße in Weener

Die Feuerwehr Weener wurde heute um 15.38 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Bahnhofstraße in Weener alarmiert. Das Alarmstichwort lautete “unklarer Rauch".

Passanten hatten eine starke Rauchentwicklung direkt an einem Wohnhaus gesehen und den Notruf gewählt. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass neben einem Wohnhaus ein kleiner Haufen Unrat in und vor einem Gartenkamin in Flammen stand. Die Einsatzkräfte setzten ein Strahlrohr ein, um den Brand zu löschen. »Ein weiterer Schaden ist somit nicht entstanden«, so Joachim Rand, Pressesprecher der Stadtfeuerwehr.Im Einsatz war die Feuerwehr Weener mit dem Tanklöschfahrzeug TLF 16, dem Löschgruppenfahrzeug LF16, dem Einsatzleitwagen ELW und mehreren Einsatzkräften sowie die Polizei.

Video: Bruins
Foto: Feuerwehr/Rand
Foto: Bruins

Lese-Modus