Titelbild
Der 69-Jährige hatte einen Alkoholwert von 1,86 Promille. pixabay
Jgb. Kirchborgum - 18. Juli 2021

Rollstuhlfahrer fährt betrunken in Straßengraben

Ein 69-Jähriger Mann fuhr heute Nachmittag gegen 14 Uhr mit seinem elektrischen Rollstuhl in Kirchborgum in einem Straßengraben. Wie die Polizei auf Anfrage der RZ mitteilte, hatte der Mann einen Alkoholwert von 1,86 Promille. Der Mann wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Zu möglichen Verletzungen konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Weener musste nicht mehr ausrücken, weil Ersthelfer den 69-Jährigen zwischenzeitlich bereits aus dem Graben befreit hatten.

Video: Bruins

Lese-Modus