Dienstag, 27. Oktober 2020
Titelbild
Nach den Diebstählen von zwei Geldbörsen, zu denen es am Donnerstag in Weener gekommen ist, sucht die Polizei jetzt Zeugen. Foto: Archiv
RZ. Weener - 16. Oktober 2020

Zwei Frauen beim Einkauf bestohlen

Täter erbeuten jeweils Geldbörsen

Am Donnerstag kam es in der Zeit von 10.20 Uhr bis 10.40 Uhr in den Geschäftsräumen einem Lebensmitteldiscounter an der Mühlenstraße zu zwei Diebstählen von Geldbörsen.

Ein bislang unbekannter Täter entwendete eine Geldbörse aus der im Einkaufwagen liegenden Handtasche einer 58-jährigen Frau aus Weener und verursachte so einen Schaden im unteren dreistelligen Bereich.

Nur wenige Minuten später kam es erneut zu einem Diebstahl einer Geldbörse aus der Handtasche einer 74-jährigen Frau aus Bassum, die ihre Tasche über der Schulter getragen hatte. Auch für diese Frau entstand einen Schaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass auf Wertsachen, insbesondere Handtaschen und Geldbörsen, beim Einkaufen besonderes geachtet werden sollte. Zeugen, die zu den beiden Diebstählen Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Weener unter Tel. 04951-914820 in Verbindung zu setzen.

Lese-Modus