Titelbild
Die Risiusstraße in Weener wurde gegen 14 Uhr für den Einsatz der Hubrettungsbühne der Feuerwehr gesperrt. Foto: Szyska
RZ. Rheiderland - 09. Februar 2020

Erste Sturm-Einsätze im Rheiderland

Jann-Berghaus-Brücke voll gesperrt

Das Orkantief »Sabine« hat heute zu ersten Einsätzen der Feuerwehren im Rheiderland geführt. Gegen 15 Uhr wurde die Jann-Berghaus-Brücke über der Ems zwischen Bingum und Leerort aus Sicherheitsgründen voll gesperrt.

Die Feuerwehr Weenermoor wurde am Sonntag um 13.21 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert, weil zwei Bäume auf die Bahngleise an der Boenster Straße gefallen waren.

In Weener rückten die Feuerwehrleute gegen 14 Uhr mit der Hubrettungsbühne in die Risiusstraße aus, die während des Einsatzes voll gesperrt werden musste. Hier hatte sich auf einem Wohnhaus die Bleischürze eines Schornsteins gelöst, die Einsatzkräfte holten sie vom Dach.

Zwei Bäume stürzten auf die Bahnstrecke an der Boenster Straße. Foto: Rand (Feuerwehr)

Lese-Modus