Titelbild
In Stapelmoorerheide ist gestern Abend ein Autofahrer aus Weener von der Polizei überprüft worden. Foto: RZ-Archiv
RZ. Stapelmoorerheide - 06. Februar 2020

Drogenvortest bestätigt Verdacht

Mann aus Weener wurde kontrolliert

Einen 19-jährigen Autofahrer aus Weener haben Beamte des grenzüberschreitenden Polizeiteams (GPT) am Mittwochabend kontrolliert.

Während der Kontrolle im Schulweg in Stapelmoorerheide ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht.

Darüber hinaus führte der Weeneraner eine geringe Menge Betäubungsmittel mit sich. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und die Weiterfahrt mit dem Wagen untersagt.

Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Lese-Modus