Rauch löst Brandmeldeanlage aus

Eingreifen der Weeneraner Feuerwehr war nicht notwendig


Im Ersatzbrennstoffwerk in der Industriestraße in Weener löste die automatische Brandmeldeanlage Alarm aus. Die Feuerwehr war vor Ort.  © Foto: Archiv
Im Ersatzbrennstoffwerk in der Industriestraße in Weener löste die automatische Brandmeldeanlage Alarm aus. Die Feuerwehr war vor Ort. © Foto: Archiv

Die Feuerwehr Weener ist heute Vormittag zu einem Brandeinsatz alarmiert worden. Im Ersatzbrennstoffwerk in der Industriestraße in Weener löste die automatische Brandmeldeanlage Alarm aus. 

Nachdem die Brandmeldeanlage (BMA) in der Regionalleitstelle aufgelaufen war, wurde gemäß der Alarm- und Ausrückordnung umgehend die Feuerwehr Weener alarmiert.

Die ersten Einsatzkräfte waren wenigen Minuten nach der Alarmierung vor Ort und konnten schnell Entwarnung geben. Laut Helmut Erfkamp, stellvertretender Stadtbrandmeister, hat vermutlich ein Defekt an einer Brennkammer das Gebäude stark verraucht und die Brandmeldeanlage ausgelöst. Somit war ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich.  

 Nach der Kontrolle und dem Rückstellen der Anlage rückten die Einsatzkräfte wieder ein.  Die Feuerwehr Weener war mit mehreren Einsatzfahrzeugen und Einsatzkräften vor Ort.