Titelbild
Die Polizei konnte den mutmaßlichen Dieb stellen, er bestreitet den Diebstahl aber. Archiv
RZ. Weener - 16. September 2021

Diebstahl von Tabakwaren aus Geschäft in Weener

Verdächtiger bestreitet gegenüber der Polizei die Tat

Am Mittwoch kam es um 8.15 Uhr in einem Geschäft in der Bahnhofstraße zu 
einem Diebstahl von Tabakwaren. Ein 23-jähriger Mann mit Wohnsitz in Kassel 
entwendete aus den Ladenräumlichkeiten Tabakwaren in einem unteren zweistelligen 
Warenwert und wurde dabei von einer Zeugin beobachtet. Nachdem er auf sein 
Vergehen angesprochen worden war, flüchtete er aus dem Geschäft. Die von einer 
Mitarbeiterin umgehend benachrichtigten Einsatzkräfte der Polizei Weener konnten 
den Tatverdächtigen im Nahbereich stellen. Der Mann hatte die Tabakwaren, die im Laden fehlten, bei sich, bestritt aber, diese entwendet zu haben. Die abschließende 
Klärung der Tat wird nun in einem eingeleiteten Strafverfahren erfolgen. 

 

Lese-Modus