Titelbild
Die Polizei hat in Weener ein stark betrunkenen Lastwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen. Pixabay
RZ. Weener - 24. Juli 2021

Fahrer hatte 2,16 Promille

Sattelzug in Weener gestoppt

Mit 2,16 Promille am Steuer eines Sattelzugs: Am Freitagmorgen um 9.45 Uhr war ein 50-jähriger Mann aus Bad  Wünnenberg in Nordrhein-Westfalen betrunken mit seinem Gespann aus Sattelzugmaschine und Auflieger auf der Bundesstraße 436 in Fahrtrichtung Weener unterwegs.

Die Polizei hielt den Sattelzug in der Industriestraße in Weener an und kontrollierte ihn. Ein Alcotest ergab dabei beim Fahrer eine Atemalkoholkonzentration von 2,16 Promille. 

Eine Blutentnahme wurde fällig, der Führerschein des 50-Jährigen wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Lese-Modus