Titelbild
»Joker« ist rund vier Jahre alt. Foto: Tierschutz
RZ. Stapelmoor - 06. Juni 2021

»Joker« will ausgelastet werden

Schäferhund sucht ein Zuhause

Das Tierheim in Stapelmoor ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause für »Joker«. Die neuen Besitzer sollten die Bereitschaft mitbringen, den holländischen Schäferhund ausreichend zu beschäftigen.

»Sein Temperament spricht Bände«, schreibt der Tierschutzverein in einer Mitteilung. Das sei wahrscheinlich auch der Grund, warum man ihn einfach ausgesetzt hat, angebunden an einen Baum.

»Jokers« enormer Bewegungs- und Beschäftigungsdrang müssen ausgelastet werden, ansonsten kann er schlechte Laune bekommen. Neben Hundesport wären eine gute Auslastung durch ZOS, Mantrailing oder andere Arbeitsweisen zu erzielen, damit »Joker« ausgeglichen durch Leben laufen kann.

Lese-Modus