Mittwoch, 25. November 2020
Titelbild
Seit Wochen gab es keine neuen Corona-Fälle im Rheiderland. Jetzt wurde eine Infektion in Weener bestätigt. Foto: pixabay
kah. Weener - 13. Juli 2020

Neuer Corona-Fall in Weener

Zahl der Infektionen steigt auf acht

Wochenlang war es ruhig, nun gibt es im Rheiderland einen neuen Corona-Fall: Es handelt sich um einen Patienten oder eine Patientin aus dem Bereich der Stadt Weener.

Das geht aus der aktuellen Corona-Statistik des Landkreises Leer hervor. Insgesamt sind darin vier aktive Fälle verzeichnet. Darunter sind allerdings drei Infizierte, die sich nicht im Kreisgebiet aufhalten, allerdings ihren ersten Wohnsitz hier haben.

Durch den aktuellen Fall in Weener erhöht sich die Zahl der bestätigten Infektionen in der Rheiderland-Stadt auf acht, sieben davon gelten als genesen. In Bunde und Jemgum bleibt es unverändert bei zwei bzw. drei Fällen. Alle Patienten sind genesen.

Insgesamt wurden im Kreis Leer bisher 151 Corona-Fälle bestätigt. Sechs Menschen sind im Zuge der Pandemie hier verstorben.

Lese-Modus