Montag, 20. Januar 2020
Titelbild
Im Ersatzbrennstoffkraftwerk in Weener hat es in der Nacht einen Feuerwehr-Einsatz gegeben. Archivfoto: Hanken
RZ. Weener - 14. Januar 2020

Einsatz für Feuerwehr Weener

Glühende Schlacke löst Brandalarm aus

Die Feuerwehr Weener wurde am heutigen Dienstag gegen 0.25 Uhr zu einem Brandeinsatz im Ersatzbrennstoffwerk an der Industriestraße alarmiert.

Die ersten Einsatzkräfte waren wenigen Minuten nach der Alarmierung vor Ort und konnten schnell Entwarnung geben. Laut Ewald Spengel, stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Weener, hat sich glühende Schlacke bei Arbeiten an einer Brennkammer gelöst. Dadurch sei es zu einer Rauchentwicklung gekommen, die dann die Brandmeldeanlage auslöste. Nach Kontrolle und Rückstellen der Anlage rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Im Einsatz war die Feuerwehr Weener mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 16, dem Tanklöschfahrzeug TLF 16, der Hubrettungsbühne HRB 32 und mehreren Einsatzkräften.

Lese-Modus