Montag, 23. September 2019
Titelbild
Eine 50-jährige Weeneranerin stürzte mit dem Fahrrad auf die Bahnhofstraße und blieb zum Teil auf der Fahrbahn liegen. Ein Zeuge informierte die Polizei. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Szyska
RZ. Weener - 23. August 2019

50-jährige Weeneranerin mit fast zwei Promille gestürzt

Betrunkene Radfahrerin liegt auf Straße

Sturzbetrunken war eine 50-jährige Frau, die in der Nacht zu heute mit ihrem Fahrrad zu Fall kam und zum Teil auf der Fahrbahn der Bahnhofstraße in Weener lag. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Gegen 1 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei. Die Frau sei kurz zuvor in starken Schlangenlinien gefahren, so der Zeuge. Als die Beamten vor Ort eintrafen, stellten sie fest, dass die Weeneranerin erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Zur Untersuchung auf mögliche Verletzungen und zu einer Blutentnahme für das eingeleitete Strafverfahren wurde die 50-Jährige dann ins Krankenhaus gebracht.

Lese-Modus