Donnerstag, 20. Juni 2019
Titelbild
Die Feuerwehr rückte heute am frühen Morgen zur Seniorenresidenz "Zur Baumschule" aus. Foto: Archiv
RZ. Weener - 18. Mai 2019

Feuerwehr am frühen Morgen im Einsatz in Seniorenresidenz

Deospray löst Brandmeldeanlage aus

Die Feuerwehr Weener wurde heute um 5.47 Uhr zu einem Brandneinsatz alarmiert. In der Seniorenresidenz “Zur Baumschule“ in Weener hatte die automatische Brandmeldeanlage (BMA) Alarm ausgelöst. Die Meldung über den vermeintlichen Brand leitete die Brandmeldeanlage auch zur Feuerwehr und Rettungsleitstelle weiter,  die wiederum sofort die Feuerwehr Weener alarmierte. Die ersten Einsatzkräfte waren wenigen Minuten nach der Alarmierung vor Ort.Laut Hans-Joachim Kotulla, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Weener, löste vermutlich der Gebrauch von Deospray in einem Bewohnerzimmer im ersten Obergeschoss den Alarm und somit den Feuerwehreinsatz aus.Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich. Es folgte dann nur noch eine Kontrolle und Rückstellen der Anlage durch die Einsatzkräfte. Der Einsatz konnte nach einer halben Stunde beendet werden.Die Feuerwehr Weener war mit drei Feuerwehrfahrzeugen, dem Tanklöschfahrzeug TLF 16,  dem Löschgruppenfahrzeug LF16 und der Hubrettungsbühne vor Ort.

 

Lese-Modus