Donnerstag, 21. März 2019
Titelbild
Die Feuerwehr war im Einsatz an der Holthuser Straße, hier drohte ein Baum umzustürzen. Foto: Feuerwehr/Rand
RZ. Holthusen - 08. Januar 2019

Sturmschaden: Feuerwehr im Einsatz an der Holthuser Straße

Baum droht auf die Straße zu stürzen

Die Feuerwehr Holthusen wurde heute um 11.25 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz in Sachen Sturmschaden alamiert. An der Holthuser Straße in Holthusen drohten durch den Sturm ein abgebrochener Baum und Äste auf die Fahrbahn zu stürzten.

Die Einsatzkräfte setzten die Motorsäge ein, um die Gefahrenquellen zu beseitigen. Die Holthuser Straße musste während des Einsatzes voll gesperrt werden.

Die Feuerwehr Holthusen war mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 8 und mehreren Einsatzkräften vor Ort, auch die Polizei war im Einsatz.

Lese-Modus