Titelbild
Dieses Auto ist in Aurich in Brand geraten. Die Feuerwehr war vor Ort. Feuerwehr
RZ. Aurich - 17. Oktober 2021

Feuer im Motorraum

Feuerwehreinsatz in Auricher Innenstadt

Die Feuerwehr Aurich ist am Samstagvormittag zu einem Fahrzeugbrand in den Breiten Weg in Aurich alarmiert worden. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen Wagen vor, dessen Motorraum bereits in Vollbrand stand.
Die Insassen hatten das Fahrzeug unbeschadet verlassen können. Mit einem Trupp unter Atemschutzgerät und der Schnellangriffseinrichtung gingen die Kräfte gegen das Feuer vor.
Trotz der rasch eingeleiteten Löschmaßnahmen konnte ein Totalschaden des Fahrzeugs nicht verhindert werden, teilte die Feuerwehr mit.
Ein Abschleppunternehmen sorgte für den Abtransport des Fahrzeugs.
Für die Feuerwehr Aurich war der Einsatz nach etwa einer Stunde beendet. Auch die Polizei war mit vor Ort. 

Lese-Modus