Titelbild
Als sich die Motorhaube ihres Wagens plötzlich öffnete, wurde einer 35-Jährigen, die auf der Autobahn 28 unterwegs war, die Sicht versperrt. Ein Sattelzug fuhr auf den Wagen auf. Foto: Archiv
RZ. Filsum - 06. Juli 2021

Motorhaube öffnet sich plötzlich

Frau verunglückt auf der Autobahn 28

Am Montag kam es gegen 10.45 Uhr auf der Autobahn 28 in Höhe Filsum in Fahrtrichtung Oldenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin verunglückte, weil sich die Motorhaube ihres Wagens plötzlich öffnete. Ein Sattelzug fuhr auf das Auto der Frau auf. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Die 35-jährige Frau, die aus dem Landkreis kommt, war auf dem Überholfahrstreifen unterwegs, als sich laut Polizei aus unbekannten Gründen die Motorhaube ihres Wagens öffnete und ihr die Sicht versperrte.

Die Frau lenkte ihren Wagen nach rechts und wechselte die Fahrspur. Dabei übersah sie einen dort fahrenden Sattelzug, der 56-jährige Fahrer dieses Sattelzuges konnte nicht mehr rechtzeitig auf das einscherende Fahrzeug reagieren und fuhr auf den Wagen auf. Bei dem Aufprall wurde die Autofahrerin leicht verletzt. Ihr Auto musste abgeschleppt werden.

Lese-Modus