Titelbild
Im Krankenhaus wurde der Frau eine Blutprobe entnommen. Es besteht laut Polizei der Verdacht, dass sie unter Alkoholeinfluss stand. Symbolfooto: Pixabay
RZ. Rhede - 05. Juli 2021

Radfahrerin schwer am Kopf verletzt

27-Jährige kommt mit Pedelec zu Fall

Eine 27-jährige Pedelec-Fahrerin hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf dem Radweg an der Kolpingstraße in Rhede schwere Kopfverletzungen zugezogen.

Wie die Polizei heute mitteilte, war die Frau gegen 14.50 Uhr in Richtung Rhede unterwegs, als sie ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer stürzte und sich dabei schwer am Kopf verletzte. Es besteht laut Polizei der Verdacht, dass die 27-Jährige zur Unfallzeit unter Alkoholeinfluss stand. Im Krankenhaus wurde ihr eine Blutprobe entnommen. 

Lese-Modus