Titelbild
Ein schwerer Unfall hat sich im Landkreis Wittmund ereignet. Polizei
RZ. Holtgast - 03. April 2021

Mit Auto gegen mehrere Bäume geprallt

18-Jähriger baute Unfall

In der Nacht auf Samstag ist es gegen 1 Uhr auf der Landesstraße 6 im Bereich Holtgast zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Westerholt war dort mit offensichtlich hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Wagen gegen mehrere Bäume geprallt.

Die Wucht des Aufpralls war dabei derart heftig, dass der Pkw in zwei Teile gerissen wurde und sich den Helfern ein erschreckender Anblick bot, der zunächst das Schlimmste befürchten ließ, so die Polizei. Der junge Fahrer hatte glücklicherweise einen Schutzengel.

Er wurde mit verhältnismäßig leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Neben Rettungsdienst und Polizei war an der Unfallstelle auch die Freiwillige Feuerwehr Holtgast im Einsatz.

 

Lese-Modus