Freitag, 03. April 2020
Titelbild
Ein Autodiebstahl ereignete sich gestern Nachmittag auf einem Parkplatz in Leer. Foto: RZ-Archiv
RZ. Leer - 22. Februar 2020

Diesmal war es ein Ford Transit

Unbekannte entwendeten Bargeld und zwei Mobiltelefone in Leer

Ein weiteres Mal ist in Leer ein Fahrzeug aufgebrochen worden. Diesmal ereignete sich der Vorfall auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios an des Bundesstraße 70.

Wie die Polizei heute mitteilte, schlug ein noch unbekannter Täter am Freitagnachmittag, zwischen 15 Uhr und 15 Uhr, die Scheibe der Fahrerseite eines auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios stehenden Ford Transit ein.

Im Anschluss entwendete der Kriminelle eine im Fahrzeug liegende Geldbörse mit einem geringen Geldbetrag sowie zwei Mobiltelefone, teilte die Polizei weiter mit. Der Täter flüchtete danach in Richtung der Straße »Unter den Eichen«.

Die Polizei hat eine Spurensuche und -sicherung am Wagen durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Lese-Modus